SuperBundle: 10 Mac-Apps statt 360 Euro nur 40 Euro

Einige erinnern sich sicher noch an die MacHeist-Pakete, die ebenfalls eine Menge an Apps zu einem kleinen Preis bereitgestellt haben.

Jetzt gibt es solch ein Paket, das Mac SuperBundles, wieder einmal für Mac-Nutzer und unter anderem gibt es Parallels Desktop 7 und LittleSnapper dabei. Insgesamt werden zehn Mac-Apps zu einem unschlagbaren Preis von nur knapp 40 Euro angeboten. Würde man alle Apps einzeln kaufen, müsste man stolze 360 Euro auf den Tisch legen.

Besonders erwähnenswert sind die Programme Parallels Desktop 7 und LittleSnapper. Obwohl man sich bei einem Kauf eines Macs vermutlich gegen die alte Windows-Mühle entschieden hat, muss der ein oder andere zwangsläufig auf das Betriebssystem zurückgreifen, da manche Programme einfach nicht für den Mac angeboten werden. Mit Parallels Desktop ist der Zugriff auf Windows wirklich sehr einfach, man kann es nämlich in einer virtuellen Maschine laufen lassen, so dass man beide Systeme gleichzeitig nutzen kann. Alleine Parallels 7 kostet sonst schon 80 Euro …

Weiterhin möchten wir noch kurz auf das Screenshot-Tool LittleSnapper eingehen. Mit ihm ist es möglich Screenshots aufzunehmen, diese zu bearbeiten und dann zu teilen. Auch ich benutzte das Tool ab und an, zum Beispiel wenn ich eine Bildschirmaufnahme von einer kompletten Webseite haben möchte – das geht mit LittleSnapper nämlich ohne Probleme.

Außerdem gibt es noch iStat Menus 3, den HTML-Editor Flux 3, das Video-Tool iStopmotion Home 2, Fantashow, Video Converter, SyncMate Expert 3, das Zwischenablage-Tool CuteClips 3 und zu guter Letzt die Finanzsoftware Chronicle 4.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de