Mazec: Wieder eine neue Drittanbieter-Tastatur – dieses Mal mit handschriftlichem Input

Die Entwickler im App Store finden immer neue Wege, von der Möglichkeit, weitere Tastaturen ins iOS einzubinden, Gebrauch zu machen. So auch die App Mazec.

Mazec (App Store-Link) steht seit dem 2. Dezember 2014 im deutschen App Store zum Download bereit und soll dem Nutzer nach dem 4,49 Euro teuren Kauf eine alternative Möglichkeit per Handschrift-Erkennung geben, Texte über die Tastatur einzugeben. Die Anwendungsgebiete sind bekanntermaßen vielfältig, seien es iMessages, eine E-Mail oder auch ein Web-Formular. Für die Installation der knapp 22 MB großen Applikation wird zudem iOS 8.0 oder neuer benötigt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de