EA verschenkt Dead Space, Mirror’s Edge, Die Sims Mittelalter & mehr

Der 5. Geburtstag des App Stores beschert uns im Moment einfach nur tolle Rabatte.

Auch Electronic Arts hat jetzt viele Spiele im Preis gesenkt, die meisten werden sogar erstmals kostenlos angeboten. Hier wollen wir gar nicht lange um den heißen Brei reden, sondern euch direkt die Liste mit den kostenlosen Spielen an die Hand geben.

Der Sale ist noch sehr aktuell, falls es im Laufe des Tages zu weiteren Reduzierungen kommen sollte, werden wir die Apps nachträglich auflisten und so den Artikel aktuell halten, dass ihr keine Rabatte verpasst.

Weiterlesen

Electronic Arts verschenkt Mirrors Edge

In der Weihnachtszeit gibt es bei Electronic Arts jeden Tag ein Angebot. Heute wird Mirrors Edge komplett kostenlos angeboten.

Sowohl die iPhone- (App Store-Link) als auch die iPad-Version (App Store-Link) kann nur heute kostenlos geladen werden. Wer bei uns immer genau mitliest hatte schon einmal die Chance das Spiel zum Nulltarif zu bekommen – jetzt folgt eine weitere.

Mit Faith Connor betritt man die Welt von Mirrors Edge und muss um sein Leben rennen. Mit ein paar einfachen Gestern kann man Faith steuern. Durch einen Wisch nach oben springt Faith, mit einem Wisch nach unten slidet sie unter Gegenstände hinweg. So muss man Wände hinauf laufen, Rampen hinunter rutschen, an Drahtseilen entlang gleiten oder zwischen Dächern hin und her klettern.

Das adrenalingeladene Jump’n’Run-ähnliche Spiel unterstütz natürlich das Retina-Display. In den insgesamt 14 immer intensiver werdenen Leveln kann man sein Können unter Beweis stellen. Der letzte Preis der iPhone-Version lag bei 79 Cent, die iPad-Versionen kostete sonst 3,99 Euro. Wer noch eine Entscheidungshilfe benötigt, findet abschließend noch ein Video (YouTube-Link), welches die Spielfigur Faith Connor in Aktion zeigt.

Weiterlesen

EA’s Mirror’s Edge heute stark reduziert

Wie wir gerade erfahren haben, hat Electronic Arts vorübergehend den Preis für das beliebte und gut bewertete Spiel Mirror’s Edge stark gesenkt.

In der iPhone-Version werden statt der ansonsten üblichen 3,99 nur noch 0,79 Euro fällig. Leider hat EA darauf verzichtet, die iPad-Version ebenfalls zu reduzieren. iPad-Nutzer müssen deswegen weiterhin den vollen Kaufpreis von 3,99 Euro zahlen.

Ansonsten kann jedem das adrenalingeladene Jump’n’Run-ähnliche Spiel mit retina-optimierten Grafiken nur ans Herz gelegt werden, ganz besonders zu diesem Preis – jedenfalls für den Teil der Nutzer, der zur Jahreswende nicht im App Store unterwegs war und die damalige Gratis-Aktion verpasst hat. Wer noch eine Entscheidungshilfe benötigt, findet abschließend noch ein Video, welches die Spielfigur Faith Connors in Aktion zeigt.

[vsw id=“l9iNS_Pjv9E“ source=“youtube“ width=“599″ height=“361″ autoplay=“no“]

 

Weiterlesen

Geschenkt: Mirror’s Edge für iPhone und iPad

Wir starten den Tag gleich mit einem richtigen Kracher: Mirror’s Edge von EA kann kostenlos auf iPhone oder iPad geladen werden.

Das sonst mindestens 3,99 Euro teure Spiel ist eine Mischung aus 2D-Spielverlauf und 3D-Grafik: Ihr rennt ständig von links nach rechts, weicht Gefahren auf dem Bildschirm aus, springt über Häuserschluchten und versucht das Ziel rechtzeitig zu erreichen.

Der Spielverlauf ist flüssig, aber nicht immer einfach. Insgesamt müsst ihr 14 Level durchspielen, bevor Mirror’s Edge ein Ende erreicht. Wer jedenfalls gerne mit dem iPad oder iPhone spielt, kann zum Nulltarif nicht viel falsch machen.

Die iPad-Version von Mirror’s Edge bietet außerdem einen Multiplayermodus. Mit einem geteilten Bildschirm könnt ihr an einem iPad gegen einen Freund antreten und mehrere Spielmodi absolvieren.

Einen Grund für die Preissenkung gibt EA nicht an. Wir gehen aber stark davon aus, dass Mirror’s Edge am Mittwoch in Apples 12-Tage-Geschenke-Aktion versteckt ist. Dafür spricht, dass sowohl iPhone-, als auch iPad-Version kostenlos sind. Im vergangenen Jahr war EA bereits mit Trivial Pursuit vertreten.

Weiterlesen

EA-Angebot: Sechs iPad-Titel im Angebot

Electronic Arts bietet derzeit immer wieder Spiele zu reduzierten Preisen an – jetzt auch für das iPad.

Insgesamt sechs Spiele hat EA für das iPad reduziert, da sollte jedenfalls für jeden Geschmack etwas dabei sein, denn neben Klassikern gibt es auch Gesellschaftsspiele und Action-Titel im Angebot.

Gehen wir einfach mal alphabetisch vor. Das noch recht neue Sportspiel Madden NFL 11 bietet den größten Preissturz, es geht von 10,49 auf 2,39 Euro nach unten. Immerhin 50 Prozent spart man beim Action-Renner Mirrors Edge, das nur noch 3,99 Euro kostet.

Auch Reckless Racing HD gibt es reduziert, mit nur 79 Cent geht es schon fast nicht mehr günstiger. Den Fun-Racer haben wir uns übrigens auch schon angesehen, ein Video dazu findet ihr hier. Deutlich gemütlicher geht es bei Scrabble zur Sache, das bekannte Gesellschaftsspiel fällt von 7,99 auf 3,99 Euro.

Etwas weniger als die Hälfte kostet Tetris. Die HD-Variante des Gameboy-Klassikers ist momentan für 2,39 statt 5,99 Euro zu haben. Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, könnte im Kniffel-Verschnitt Yahtzee HD fündig werden. Das Würfel-Spiel kostet momentan nur 79 Cent.

Wer gerne mit Freunden an einem iPad spielt, sollte noch einen Blick auf MultiPong werfen. Das Spiel hat uns bereits überzeugt und ist nun frisch aktualisiert als Universal-App etwas günstiger zu haben – kostet nur noch 1,59 Euro.

Weiterlesen

EA reduziert vier Top-Spiele auf 79 Cent

Auch in dieser Woche hat EA wieder einige Spiele im Angebot. Die vier Titel wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Gleich vier Konsolen-Klassiker hat EA heute auf nur 79 Cent reduziert. Den Anfang wollen wir mit dem ältesten Titel machen, zumindest wenn man den Vorgänger von der Konsole betrachtet. R TYPE ist ein klassischer Shooter, den es schon vor Jahrzehnten in den Spielhallen dieser Welt gab. Kostet sonst 1,59 Euro und bringt alle Level der Original-Version mit.

Deutlich moderner geht es in Need for Speed Shift zur Sache. Hier habt ihr die Auswahl aus einem riesigen Fahrzeug-Kontingent und tretet in vier Städten gegen die Konkurrenz an. Der normale Preis des Rennspiels, das wir schon auf dem iPad angetestet haben, liegt bei über fünf Euro.

Immerhin von 3,99 Euro auf 79 Cent reduziert präsentiert sich Mirror’s Edge. In einer Art Jump’n’Run schlüpft ihr in die Rolle von Faith und spring über Dächer und Abgründe, untermalt wird das ganze mit einer netten Story. Insgesamt gibt es 14 Level – für den aktuellen Preis sicher unschlagbar.

Musik-Freunde unter uns sollten einen Blick auf Rock Band werfen. Ihr könnt im Basispaket 32 Songs spielen, darunter Titel von den Foot Fighters oder Motörhead. Die höchsten Punktzahlen erreicht ihr natürlich nur mit dem richtigen Rhythmus, einige Euro spart ihr ohnehin.

Weiterlesen

EA Spiele mit bis zu 80 Prozent Rabatt

Electronic Arts wirbt zur Zeit bis zu 80 Prozent Rabatt für Spiele, die rocken. Insgesamt wurden drei Apps reduziert.

So wurde das erst am 9. Mai erschienene Skate It von 3,99 Euro auf 79 Cent im Preis reduziert, das ist ein satter Rabatt. Überhaupt ist es das erste Mal, dass das Spiel für diesen kleinen Preis angeboten wird.

Bevor das Spiel von Electronic Arts auf das iPhone gebracht wurde, war es bereits für den Nintendo DSi erhältlich. Unter anderem genießt man in Skate It die Vorzüge des Bewegungssensors und verschiedenen Gesten, die man direkt auf dem iPhone Display ausführen kann. Bei EA nennt sich das ganze Flick-It-Steuerung – im besten Fall tanzt man mit den Fingern auf dem iPhone, um verschiedene Tricks zu machen.

Ebenfalls reduziert erhältlich sind Mirrors Edge und Rock Band. Hier halten sich die Preissenkungen allerdings in Grenzen. Das iPad-Spiel Mirrors Edge ist nun zwei Euro günstiger für 7,99 zu erhalten, Rock Band kostet nur noch 3,99 Euro.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de