Electronic Arts verschenkt Mirrors Edge

19 Kommentare zu Electronic Arts verschenkt Mirrors Edge

In der Weihnachtszeit gibt es bei Electronic Arts jeden Tag ein Angebot. Heute wird Mirrors Edge komplett kostenlos angeboten.

Sowohl die iPhone- (App Store-Link) als auch die iPad-Version (App Store-Link) kann nur heute kostenlos geladen werden. Wer bei uns immer genau mitliest hatte schon einmal die Chance das Spiel zum Nulltarif zu bekommen – jetzt folgt eine weitere.


Mit Faith Connor betritt man die Welt von Mirrors Edge und muss um sein Leben rennen. Mit ein paar einfachen Gestern kann man Faith steuern. Durch einen Wisch nach oben springt Faith, mit einem Wisch nach unten slidet sie unter Gegenstände hinweg. So muss man Wände hinauf laufen, Rampen hinunter rutschen, an Drahtseilen entlang gleiten oder zwischen Dächern hin und her klettern.

Das adrenalingeladene Jump’n’Run-ähnliche Spiel unterstütz natürlich das Retina-Display. In den insgesamt 14 immer intensiver werdenen Leveln kann man sein Können unter Beweis stellen. Der letzte Preis der iPhone-Version lag bei 79 Cent, die iPad-Versionen kostete sonst 3,99 Euro. Wer noch eine Entscheidungshilfe benötigt, findet abschließend noch ein Video (YouTube-Link), welches die Spielfigur Faith Connor in Aktion zeigt.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Wer es noch nicht hat, der sollte es laden! …mag sein, dass es etwas angestaubt ist, aber für mich immer noch eins der besten Games für iPad / iPhone. Perfekt angepasst und genau die richtige Mischung aus „kurz mal eben spielen“ und Langzeitmotivation.
    Einzig die Story hätte man besser präsentieren können…

  2. Kenne das Spiel noch von der ps3!
    Da wurde irgendwann bekannt, und so war es auch bei mir, das vielen vom spielen schwindlig und übel wurde! Hat da jemand schon eine Erfahrung gemacht?

    1. Dass passiert nur Menschen, die ihre Wut nicht kanalisieren können. Nicht umsonst gehören die Trophies des Spiels zu den schwersten überhaupt. Ich mag das Spiel!

  3. Mirrors Edge gab es auch letztes Jahr kostenlos, ich habe es auf den Ipod runtergeladen damals, aber nur zwei mal gespielt. Ist ganz Ok, das Spiel.

  4. Bin mal gespannt, wie viele es sich downloaden und bei der nächsten News gegen EA bashen. Das Spiel gehört auf Konsole und iPad zu einem der besten Spiele.

  5. Jaja gutes Spiel kenne es seit einem Jahr auf iOS und seit kurzem auch auf pc
    Größer könnte der Unterschied nicht sein freue mich dennoch auf beide 2.teile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de