mo.Today: Kostenloser Kalender mit ToDo-Liste für das iPhone

Ihr habt immer noch nicht den richtigen Kalender für das iPhone gefunden? Dann werft einen Blick auf das nun kostenlose mo.Today.

Gestern Abend hat uns appgefahren-Leser Mirko auf das aktuell kostenlose mo.Today (App Store-Link) aufmerksam gemacht. Wir haben den Download schon gewagt und können euch detaillierte Informationen zum kombinierten Kalendern mit ToDo-Liste nennen.

Zum Start der Applikation gibt es ein englischsprachiges Tutorial, das die wichtigsten Funktionen und Gesten zur Steuerung der App erklärt. In der Übersicht seht ihr alle anstehende Termine und Erinnerungen, auch Geburtstage und das Wetter werden angezeigt. Im oberen Bereich werden standardmäßig sieben Tage im Kalender dargestellt, mit einem einfachen Fingerwisch nach unten könnt ihr den Kalender vergrößern, so dass eine Monatsansicht erfolgt.

Das Eintragen neuer Termine erfolgt durch das Plus-Zeichen bei Events oder Reminders – natürlich übernimmt mo.Today die schon vorhandenen Termine aus der iCloud und dem lokalen Kalender. Hier stehen dann alle üblichen Optionen zur Verfügung. Ebenfalls nett: Mit mo.Today könnt ihr nicht nur zu einem bestimmten Datum springen, ihr könnt auch einfach die Anzahl der Tage nennen und mo.Today rechnet sofort das richtige Datum aus.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de