Nanoleaf Ivy ausgepackt: Die Designer-Lampe mit HomeKit-Anbindung

Bereits seit einiger Zeit auf dem Markt und jetzt auch bei uns im Büro angekommen: Die HomeKit-kompatible E27-Lampe Nanoleaf Ivy.

Vor einiger Zeit haben wir euch mit dem Nanoleaf Aurora bereits ein interessantes System aus flexibel einsetzbaren LED-Panels vorgestellt. Der Hersteller aus Kanada hat zusätzlich aber auch noch eine ganz klassische Lampe im Portfolio, die ebenfalls mit HomeKit kompatibel ist: Nanoleaf Ivy. Erhältlich ist die Lampe in einem knapp 100 Euro teuren Starter-Kit, das aus zwei E27-Lampen und einer Bridge besteht. Einzelne Lampen können für 26,99 Euro nachgekauft werden, bis zu 50 können mit einem System gesteuert werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de