Oceanhorn angespielt: Ein grandioses Abenteuer im Video

Ab morgen wird man Oceanhorn aus dem App Store laden und auf iPhone und iPad laden können – wir haben uns das Spiel bereits ansehen können und wollen euch mit bewegten Bildern versorgen.

Ihr solltet euch am morgigen Donnerstag nicht zu viel vornehmen. Dann erscheint nämlich Oceanhorn – Monster of Uncharted Seas (App Store-Link – ab 14.11. erhältlich) für iPhone und iPad. Der Preis wird mit 7,99 Euro zwar ungewohnt hoch für ein mobiles iOS-Spiel sein, davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen. Es gibt keine In-App-Käufe, keine Werbung, dafür aber eine unglaublich große Welt, in der man sich größtenteils frei bewegen kann, und eine Spieldauer von über 10 Stunden.

Hier können wir euch bereits verraten: Die Entwickler haben nicht zu viel versprochen. Nach knapp zwei Stunden Spielzeit haben wir erst etwas mehr als 10 Prozent von Oceanhorn – Monster of Uncharted Seas absolviert. Es liegt also noch eine weite Reise vor uns, denn nicht immer schlägt man den direkten Weg ein, der zum Erfolg führt.

Weiterlesen


Oceanhorn: Zelda-ähnliches Adventure wird weniger als 10 Euro kosten

Noch in diesem Monat wird das lang erwartete Adventure Oceanhorn im App Store veröffentlicht. Wir konnten FDG Entertainment, dem Publisher des Spiels für iPhone und iPad, vorab einige Fragen zum neuen Spiel stellen.

Wann wird Oceanhorn erscheinen und was wird es kosten?
Wir haben den Release-Termin und Preis noch nicht öffentlich gemacht, es wird aber definitiv „bald“ und noch in diesem Monat erscheinen. Der Preis wird weniger als 10 Euro betragen. (Update am 11. November: Wie FDG Entertainment nun bekannt gegeben hat, wird Oceanhorn am kommenden Donnerstag, den 14. November, erscheinen)

Wird das Spiel wie angekündigt ohne In-App-Käufe sein?
Absolut richtig! Das Spiel enthält keinerlei In-App-Käufe. Jeder der das Spiel kauft bekommt Zugriff auf den kompletten Inhalt. Keine Tricks, kein doppelter Boden.

Weiterlesen

(Update) Oceanhorn: Exklusive Eindrücke des heiß erwarteten Rollenspiels

Bei diesem Titel werden Erinnerungen an Zelda wach. Noch in diesem Jahr soll Oceanhorn für iPhone und iPad erscheinen – wir haben heute exklusive Eindrücke für euch.

Update am 1. April um 17:50 Uhr: Die Kollegen von TouchArcade haben auf der GDC in San Francisco die ersten fünf Minuten des Spiels aufnehmen dürfen. Ihr findet das YouTube-Video ganz unten in diesem Artikel.

Artikel vom 31. März: In der Vergangenheit haben wir ja schon mehrfach auf Oceanhorn hingewiesen. Es handelt sich um ein klassisches Rollenspiel im Stil der bekannten Zelda-Titel von Nintendo-Konsolen. Auch wenn wir euch noch keinen Release-Termin nennen können, gibt es immerhin zwei neue Screenshots und einige interessante Informationen aus dem Hause FDG Entertainment, dem Publisher des Titels.

Bisher noch nicht zu sehen waren die ersten beiden der oben eingebundenen Screenshots. Wie zu sehen ist, wird man sich auch mit einem Boot zwischen den Inseln fortbewegen können. Der zweite Screenshot zeigt, dass die virtuellen Buttons passend zur aktuellen Aktion angepasst werden – in diesem Fall könnten Schild und ein Item benutzt werden.

Weiterlesen


Oceanhorn: Kommender Premium-Titel weckt große Hoffnungen

Wir sind uns sicher: Auf den Spuren des Vorbilds Zelda wird das Action-Rollenspiel Oceanhorn ein ganz großer Wurf.

Auf unserer Wunschliste für das Jahr 2013 steht Oceanhorn ganz weit vorne. Warum das so ist, beantwortet euch unter anderem der Gameplay-Trailer, den ihr unter diesem Artikel findet. Die amerikanischen Kollegen von SlidetoPlay hatten bereits eine Chance, mit dem finnischen Entwicklerteam zu sprechen und haben einige Informationen rund um Oceanhorn erhalten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

In dem Rollenspiel erschafft man einen eigenen Helden, der mit Hilfe einer Karte des Vaters ein Seeungeheuer finden will. Als Hintergrund dient dabei die Zerstörung des eigenen Reiches vor über 1000 Jahren. Auf dem Weg dorthin trifft man auf zahlreiche Monster und erlebt spannende Abenteuer, in deren Mittelpunkt ein ausgeklügeltes Kampfsystem steht.

Weiterlesen

Das kommt 2013: Schwerter, Zombies, Zelda

Mittlerweile weiß man ja kaum, wann und wie man die ganzen tollen Spiele zocken soll. Auch 2013 wird sich daran kaum etwas ändern. Wir verraten euch, worauf ihr euch besonders freuen dürft.

Infinity Blade Dungeons: Leider ist es um diesen Titel, der vor rund einem Jahr vorgestellt wurde, richtig ruhig geworden. Anders als in den bisherigen Infinity Blade-Teilen wird man sich frei durch die Welten bewegen können. Es handelt sich um eine Mischung aus Rollenspiel und Hack&Slash-Game, dessen Erscheinungstermin aber weiterhin ungewiss ist. Eigentlich sollte das Spiel schon in diesem Jahr erscheinen, doch seit der Apple-Keynote im März, auf der Infinity Blade Dungeons zum ersten Mal präsentiert wurde, hüllen sich die Entwickler von Epic Games in Schweigen.

Plants vs. Zombies 2: In der ersten Jahreshälfte 2013 soll es endlich neues Futter aus dem Vorgarten geben. Genaue Details sind noch nicht bekannt, aber die Fortsetzung des beliebten Tower-Defense-Spiels soll es auf verschiedenen Plattformen geben, darunter sicher auch iPhone und iPad. Aus dem dreiköpfigen Team des ersten Teils ist leider nur noch der Zeichner bei Popcap angestellt. Wir hoffen, dass Plants vs. Zombies 2 trotzdem ein Erfolg wird.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de