Microsoft veröffentlicht Outlook für iPhone & iPad

Ab sofort gibt es eine offizielle Outlook-App von Microsoft.

In unserem Ticker hatten wir von einer baldigen Veröffentlichung gesprochen, schon jetzt lässt sich „Outlook for iOS“ (App Store-Link) kostenlos auf iPhone und iPad installieren. Der Download ist 22,5 MB groß, erfordert mindestens iOS 8 und liegt in deutscher Sprache vor. Outlook funktioniert mit Microsoft Exchange, Office 365, Outlook.com, iCloud, Gmail und Yahoo Mail.

Outlook zählt wohl immer noch zu den am meisten verwendeten Mail-Programmen. Wer seine Mails auch bequem per iPhone und iPad abrufen möchte, aber nicht auf die Mail-App von Apple setzten will, kann ab sofort die offizielle Outlook-App für iPhone und iPad nutzen.

Das Layout ist selbstverständlich an iOS 8 angepasst, auch wurden alle wichtigen Funktionen integriert. So gibt es eine vereinheitlichte Ansicht für E-Mails, Kalenderdaten, Kontakte und Anhänge. Zudem können im Handumdrehen Dateien von OneDrive oder Dropbox angehangen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de