PAC-MAN und Sonic Dash: Neues Game-Crossover bringt die Helden in Spielen zusammen

Im Rahmen eines zeitlich begrenzten Events kommt PAC-MAN zu Sonic Dash und Sonic the Hedgehog zu PAC-MAN.

Wie die Entwickler von Bandai Namco uns gegenüber berichten, kommen die legendären Videospielhelden PAC-MAN und Sonic the Hedgehog für ein Crossover zusammen. PAC-MAN und Ms. PAC-MAN werden im Spiel Sonic Dash (App Store-Link) erscheinen, während sich Sonic seinen Weg zum iOS-Game PAC-MAN (App Store-Link) bahnt. Zum fünfjährigen Jubiläum von Sonic Dash gibt es darüber hinaus auch neue freischaltbare Inhalte. Das spezielle Crossover-Event läuft vom 20. Februar bis zum 20. März in den kostenlos erhältlichen Apps.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW2.14)

Jeden Sonntag listen wir Apples Apps und Spiele der aktuellen Woche auf – was gibt es aktuell im App Store zu entdecken?

iPhone-App der Woche – Jelly: Das soziale Netzwerk beschäftigt sich mit Fragen. Jemand knipst mit Jelly ein Foto, tippt dazu eine Frage ein und kann auf dem Bild noch eine Markierung setzen. Danach wird das Foto hochgeladen und anderen Nutzern gezeigt. Wer eine Antwort oder einen Tipp hat, kann diese einfach angeben – und schon bekommt der Fragesteller einen Hinweis per Push-Meldung. Voraussetzung zur Nutzung der App ist eine Anmeldung via Facebook oder Twitter. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Nach 3 Jahren: Retro-Klassiker PAC-MAN erstmals ohne Preis im App Store

PAC-MAN ist absolut kult. Das Spiel für iPhone und iPad ist jetzt erstmals kostenlos.

Mit PAC-MAN (App Store-Link) bietet Apple bis zum nächsten Donnerstag einen Retro-Klassiker zum Nulltarif an. Seit Mai 2011 ist PAC-MAN für iPhone und iPad verfügbar, hat zahlreiche Updates erhalten, wurde zu Spitzenzeiten für 4,49 Euro verkauft und ist im Download 21,9 MB groß.

Diesen Klassiker sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Durch den kostenlose Download könnt ihr das klassische Labyrinth spielen und vor den Geistern fliehen, weiter bietet PAC-MAN acht andere Labyrinthe, die kostenlos angespielt, dann aber per In-App-Kauf erworben werden müssen.

Weiterlesen

App-Mix: Reduzierte und kostenlose Apps im Überblick

Heute gibt es einige Angebote, die wir in diesem Artikel zusammenfassend vorstellen möchten.

iMediaShare – Video on TV (App Store-Link): Mit der aktuell kostenlosen Universal-App für iPhone und iPad kann man Inhalte ohne Kabel und ohne AppleTV auf den Fernseher bringen. Unterstützt werden derzeit nur ausgewählte Ferseher von Samsung mit AllShare, TVs von LG, Sony BRAVIA und Panasonic, aber auch die PS3, die XBox 360 oder Geräte von Denon, Sonos oder Philips. Mit wenigen Klicks sind die Inhalte von iPhone oder iPad auf den großen Fernseher projiziert. Preis: 4,49 Euro → kostenlos

Weiterlesen

Namco reduziert einige Retro-Klassiker

Namco dürfte den meisten alten Hasen unter uns ein Begriff sein. Gerne denken wir an die Spielhallenklassiker zurück.

Die Retro-Spiele sind natürlich auch für das iPhone und iPad erhältlich. An diesem Wochenende bietet Namco sogar rund 50 Prozent Nachlass auf ausgewählte Titel, die vielleicht schon in grauer Urzeit ein Teil eurer Spielesammlung waren.

Den Anfang machen wir natürlich mit Pac-Man, dem Klassiker überhaupt. Die Portierung auf das iDevice ist noch den ganzen Sonntag für 1,59 statt 3,99 Euro erhältlich (iPhone/iPad). Und wer von den kleinen gelben Scheiben nicht genug bekommt, kann sich das um den gleichen Preis reduzierte Ms. Pac-Man (iPhone/iPad) laden.

Nicht unterschlagen wollen wir Pole Position: Remix (iPhone). Diesen Titel reduziert Namco pro Monat meist einmal, momentan liegt der Preis bei 79 Cent statt 2,39 Euro.

Wie schaut es denn bei euch aus: Welche der reduzierten Spiele habt ihr früher schon selbst gespielt?

Weiterlesen

Im Angebot: Pac-Man fürs iPhone

Die guten alten Zeiten… Pac-Man gehört auf jeden Fall dazu! Natürlich gibt es auch eine entsprechende iPhone-App.

Pac-Man ist ein Klassiker. Das Prinzip des Spieles ist vermutlich jedem klar, doch wer den Namen zum ersten Mal hört, hier eine kurze Beschreibung: Mit Pac-Man muss man versuchen alle kleinen Münzen einzusammeln und dabei den bösen Geistern aus dem Weg gehen. Außerdem ist auf jeder Karte Obst verteilt, das eingesammelt weitere Punkte bringt.

Das Spiel verfügt über drei verschiedene Steuerungsmodi. Im Accelerometer-Modus kann man Pac-Man durch Neigen und Drehen steuern. Außerdem steht ein Joystick zur Verfügung oder man wischt einfach in die Richtung, in die Pac-Man laufen soll.

Wer den Klassiker auf dem iPhpne spielen will kann derzeit etwas Geld sparen. Der Preis der iPhone-Version wurde von 3,99 Euro auf 1,59 Euro gesenkt. Die iPad-Nutzer gucken leider in die Röhre, da der Preis der HD Version weiter bei 3,99 Euro liegt.

Weiterlesen

Arcade-Klassiker Pac-Man jetzt günstig laden

Pac-Man ist das bekannste Arcade-Spiel aller Zeiten und natürlich auch auf dem iPhone und dem iPad zu Hause.

Eigentlich wissen wir gar nicht wirklich, was wir noch groß über Pac-Man schreiben sollen. Etwa, dass das eigentliche Endlos-Spiel zumindest in der Automaten-Version in Level 256 unlösbar wird, da es zu einem Speicherüberlauf und Grafik-Fehlern kommt?

Ob dieser Fehler auf dem iPhone oder iPad auch auftritt, haben wir in der kürze der Zeit leider nicht testen können. Aber vielleicht testet ihr es selbst aus? Momentan bietet sich nämlich wieder eine gute Möglichkeit, das Spiel zu kaufen.

Pac-Man ist zwar nicht als Universal-App verfügbar, dafür ist das Spiel derzeit für das iPhone und auch das iPad reduziert erhältlich. Anstatt einem Preis von 3,99 Euro werden lediglich 79 Cent fällig – allerdings für einen befristeten Zeitraum. Bei der letzten Aktion im Juli, damals zum 30. Geburtstag von Pac-Man, gab es die App vier Tage lang günstiger.

Weiterlesen

Der Klassiker: Pac-Man im Sonderangebot

Zu diesem Spiel braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen. Pac-Man ist und bleibt eines der bekanntesten Computer-Spiele.

Auch auf dem iPad ist das kleine gelbe Knirps längst angekommen. Schon seit dem ersten April gibt es das Spiel im App Store als Download, der Einführungspreis lag damals bei 3,99 Euro. Zwischenzeitlich wurde das Spiel für ein paar Tage einen Euro günstiger.

Jetzt bietet Namco den Klassiker sogar noch billiger an. Für einen unbestimmten Zeitraum muss man für Pac-Man lediglich 79 Cent bezahlen. Für alle Nostalgie-Fans sicher ein echtes Schnäppchen.

Das Spielprinzip dürfte hinlänglich bekannt sein, Steuerungsmöglichkeiten gibt es deren zwei. Entweder ihr nutzt den Joystick auf dem Bildschirm oder bewegt den gefrässigen gelben Kreis mit Wischen durch das Labyrinth.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de