Beewi 
präsentiert 
sein
 erstes 
Spiel

 für
 iPhone 
und
 iPod


Beewi,
 Hersteller
 von
 Wireless‐Zubehör
 für
 Mobilfunkgeräte
 und
 Computer,
 bringt
 ein
 kostenloses
 iPhone
 Spiel
 in
 den
 App
 Store:
 Bis
 zu
 drei
 Spieler
 können
 iPhone
 oder
 iPod
 via
 Bluetooth
 koppeln
 und
 anschließend
 Cyber‐Bienen
 (Beewis)
 auf
 die
 Zielscheiben
 ihrer
 Mitspieler
 werfen.

Mit
 einer
 kurzen
 Fingerbewegung
 über
 den
 Touchscreen
 des
 iPhone
 oder
 iPod
 können
 „Beewis“
 auf
 Zielscheiben
 abgefeuert
 werden,
 die
 sich
 auf
 den
 Geräten
 der
 Mitspieler
 befinden.

Das
Spielprinzip
:
Ziele
 zerstören:
 Spieler
 suchen
 sich
 eine
 Zielscheibe
 aus,
 zielen
 und
 werfen
 anschließend
 ihre
 Beewis
 mit
 dem
 Zeigefinger.
 Um
 zu
 treffen,
 muss
 der
 richtige
 Angriffswinkel
 gefunden
 werden.
 
Die
 bewegliche 
Zielscheibe: 
Hier 
ist 
besondere 
Präzision 
gefragt, 
da
 sich 
die 
Ziele
 bewegen 
 und 
die 
Spieler 
besonders 
schnell 
reagieren 
müssen.

Punkte
 sammeln:
 Im
 Mittelpunkt
 steht
 das
 Sammeln
 von
 möglichst
 vielen
 Punkten
 durch
 gezielte
 Treffer.
 Im
 Wettkampf
 mit
 verbundenen
 Mitspielern
 müssen
 dazu
 die
 besten
 Bewegungskombinationen
gefunden
werden.
Um
jedoch
an
die
Spitze
der
Highscore‐Liste
zu
 gelangen,
muss
jeder
Spieler
seine
Fähigkeiten
als
Schütze
unter
Beweis
stellen.

Beewi
 bietet
 verschiedene
 drahtlose
 Zubehörlösungen
 für
 Smartphones
 wie
 beispielsweise
 drahtlose
 Headsets,
 Tastaturen
 und
 Bluetoothreceiver.
 Getreu
 dem
 Motto
 „Wireless
 für
 alle“
 wird
 das
 Unternehmen
 in
 Zukunft
 weitere
 mobile
 Applikationen
 zur
 drahtlosen
 Interaktion
präsentieren.

Weiterlesen

QuizCamp Bundesliga mit ZDF Sport Lizenz

Fußball ist unser Leben: Es gibt wohl keine andere Sportart in Deutschland, die die Gemüter der Fans so bewegt. Eine spannende Saison in der Bundesliga, die Weltmeisterschaft in Südafrika vor der Tür: Da kommt die iPhone-App QuizCamp Bundesliga aus dem Hause ZDF sport genau richtig. 

Wer von morgens bis abends nur an den Fußball denkt, taugt mit der Zeit zum Experten. Sicherlich ist es dann kein Problem, Fragen wie diese zu beantworten: Schoss Breitner oder Scholl mehr Bundesliga-Tore? Welche Nationalmannschaft trat nie zu einer WM an? Welche Mannschaften trainierte Hennes Weisweiler, wer das deutsche WM-Team von 1974?

Die App QuizCamp Bundesliga für das iPhone und den iPod touch findet es heraus und stellt den Anwendern unterwegs immer wieder neue Fragen, die aus einem Katalog mit über 200.000 Aufgaben stammen. Dieses Fußball-Quiz hat es in sich – und ein paar Fragen auf Lager, an denen sich auch echte Fußball-Profis die Zähne ausbeißen. Natürlich wurde der Fundus aus gegebenen Anlass um viele Fragen erweitert, die sich direkt auf die Fußball-Weltmeisterschaft beziehen. 

Noch besser: Der Katalog wird tagesaktuell aktualisiert. Wird ein Trainer entlassen, scheidet ein Team aus oder kommt es zu einem spektakulären Spielertransfer, so können die Anwender sicher sein, dass im QuizCamp Bundesliga schon bald die entsprechende Frage auf dem Bildschirm steht. 

Das QuizCamp Bundesliga lässt sich in drei Spielmodi starten. Es gibt zwei Single-Player-Modi und einen Multi-Player-Modus. 

– Round to Round: Der Spieler absolviert fünf Runden und muss jeweils zehn Einzelfragen beantworten. Dabei ist die Zeit, die zum Beantworten einer Frage zur Verfügung steht, begrenzt. Je schneller der Spieler richtig antwortet, umso mehr Punkte erhält er.
– Time to Time: In fünf Runden à 90 Sekunden gilt es, so viele Fragen wie nur möglich richtig zu beantworten. Ein hemmungsloses Raten auf gut Glück wird in diesem Modus hart bestraft: Bei jeder falschen Antwort zieht das Programm 10 Sekunden von der verfügbaren Spielzeit ab. 
– Head to Head: In diesem Mehrspieler-Modus tritt der Spieler runden- oder zeitbasiert gegen einen Quizcamper der eigenen Wahl an. Dabei kann es sich um Freunde oder Bekannte handeln, die als Quizcamper registriert sind. Die Herausforderung wird dann als Push-Notification auf dem Gerät des Spielers angezeigt. Nach einer Runde steht der Sieger fest – und es kommt zur Revanche.

Ein Online-Ranking auf der Quizcamp-Homepage hält die Ergebnisse und Namen der besten Spieler fest. 

QuizCamp Bundesliga 1.1 (1 MB) liegt ab sofort im iTunes AppStore vor. Die App steht in deutscher Sprache in der iTunes-Rubrik Sport bereit und kostet 0,79 Euro. Der Kauf berechtigt den Spieler für 12 Monate, auf die aktualisierten Daten und neu erstellten Fragen zuzugreifen. Die 12 Monate beginnen mit dem Kauf. Kurz vor Ablauf des Jahres erhalten die Anwender eine kurze Info mit Angaben zur Verlängerung ihres Fragen-Abos.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de