Pudding Monsters: Apples empfehlenswerte Gratis-App der Woche

Apples aktuelle Gratis-App der Woche ist ein echter Tipp für alle Casual-Fans: Pudding Monsters.

Pudding Monsters (iPhone/iPad) könnte schon einige iPhones und iPads in der appgefahren-Leserschaft geentert haben. Immerhin handelt es sich bei dem Casual-Spiel um eine App aus der Entwicklerschmiede, die sich auch für das erfolgreiche Cut the Rope verantwortlich zeigt. Normalerweise muss man für das Spiel mindestens 89 Cent bezahlen, aktuell kann man Pudding Monsters kostenlos aus dem App Store laden.

Seile verschneiden oder grüne Männchen mit Süßigkeiten füttern muss man in diesem Spiel aber zum Glück nicht. Ziel des Spiels ist es dagegen, verschiedene Pudding Monster durch verschieben auf dem Bildschirm wieder zusammen zu bringen. Die Monster haben dabei ganz unterschiedliche Eigenschaften, die Einfluss auf den Spielverlauf haben: Die grünen Monster ziehen beispielsweise eine Schleimspur hinter sich her, auf der andere Monster stehenbleiben. Die lila Freunde bewegen sich dagegen immer synchron, manche Schlafmützen muss man sogar zuerst aufwecken. Eines haben aber alle Monster gemeinsam: Sie kommen erst zum Stehen, wenn sie vor ein Hindernis stoßen und sollten tunlichst nicht vom Tisch fallen.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW51)

Auch in der vorletzten Woche des Jahres möchten wir euch Apples Apps- und Spiele der Woche präsentieren.

iPhone-App der Woche – Halftone: Halftone kann, ähnlich wie auch ComicBook! oder Strip Designer, aus eigenen Bildern ansprechende Comic-Bilder samt Sprechblasen oder Bildunterschriften herstellen. Dafür werden die eigenen Fotos, die entweder direkt mit der Kamera aufgenommen oder aus der Bibliothek geladen werden können, mit einem speziellen Filter versehen, der einen typischen Comic-Look imitiert. (Universal, 89 Cent)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Pudding Monsters: Wir haben Pudding Monsters zu den „besten Casual-Games“ gewählt. In dem Spiel müssen verschiedene Monster mit unterschiedlichen Fertigkeiten so verschoben werden, dass sie am Ende wieder eine Einheit bilden. Ist ein großer Pudding gebildet, gilt das Level als abgeschlossen. Echte Tüftler werden aber versuchen, alle drei Sterne zu ergattern. Sie erhält man, wenn man jeweils ein Monster auf dem entsprechenden Feld platziert hat. (iPhone 89 Cent, iPad 89 Cent)

Weiterlesen

Appgefahren empfiehlt: Die fünf besten Casual-Games

Weiter geht es mit unseren Empfehlungen. Wir widmen uns den wohl besten Casual-Games, die es in diesem Jahr in den App Store geschafft haben.

Angry Birds Star Wars & Bad Piggies: In einem Atemzug möchten wir zwei Spiele von Rovio nennen. Zu Angry Birds muss man eigentlich nicht mehr viel sagen: In der Star Wars-Edition trifft man immer wieder auf nachgestellte Szenen und alle Charaktere verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten. Der Kenobi-Vogel kann beispielsweise seine Macht einsetzen und Objekte zur Seite schieben, während Skywalker wie gewohnt lieber zum Lichtschwert greift (iPhone 89 Cent, iPad 2,69 Euro).
Im Gegensatz dazu möchten wir noch Bad Piggies nennen. Man muss aus verschiedenen Bauteilen Fahrzeuge basteln und so in jedem Level ein Schwein auf die Reise schicken, um ein Angry Birds-Ei zu stehlen. Die einzelnen Fahrzeuge können dabei individuell gestaltet werden und unterscheiden sich von Level zu Level – allerdings hat man nur eine bestimmte Anzahl und Auswahl an Bauteilen. (iPhone 89 Cent, iPad 2,69 Euro)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de