Pure Pinball: Klassiker für iPhone & iPad neu aufgelegt

Es ist mal wieder Zeit für einen Klassiker: Pure Pinball gibt es ab sofort auch für iPhone und iPad.

Erstmals 2003/2004 konnte man Pure Pinball auf dem PC oder der Xbox spielen, jetzt wird auch für Spaß auf iPhone und iPad garantiert. Als 1,79 Euro teure und 55,4 MB große Applikation begrüßt Pure Pinball (App Store-Link) mit dem Tisch „T-Rex Savage“, der extra zum 10. Geburtstag angefertigt wurde.

Die Gestaltung des Flippertisches gefällt mir gut, auch hat man die Wahl zwischen drei verschiedenen Kameraperspektiven. Entweder man wählt eine Draufsicht oder kann den Ball auf zwei verschiedenen Arten verfolgen. Sowohl unterhalb als auch oberhalb sind je zwei Flipper angebracht, mit denen man den Ball wieder durch die Gegend schießen kann. Wer einfach so etwas Spaß haben möchte, kann natürlich einfach ein paar Bälle hochjagen, wer jedoch die Absicht auf einen guten Highscore hat, sollte gezielt spielen.

Vorweg empfehle ich einen Blick in das Manual, das alle wichtigen Stellen und Punkte auf dem Tisch markiert. Wenn beispielsweise drei Elemente nebeneinander getroffen wurden, gibt es einen Multi-Ball, auch der Multiplikator lässt sich erhöhen, sowie ein Extra-Ball gewinnen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de