Rasgueado Pad: Neuer Text-Editor mit Gestensteuerung

Es soll sich heute nicht nur alles um Spiele drehen. Umso erfreuter waren wir, einen neuen Texteditor entdeckt zu haben.

Rasgueado Pad (App Store-Link) klingt schon ein wenig komisch, bietet im Vergleich zu den vielen anderen Texteditoren aber ein tolles Extra: Gestensteuerung. Bevor wir dazu kommen, aber kurz die Basisdaten: Es handelt sich um eine Universal-App, die 13,8 MB groß ist und 79 Cent kostet.

Die Neuerscheinung Rasgueado Pad konzentriert sich ganz klar auf den reinen Text – es gibt keine großen Extras, kein großes Design – alles ist sehr schlicht gehalten. Seine fertigen Texte kann man per E-Mail teilen oder an soziale Netzwerke senden, auch Evernote ist mit dabei. Wir vermissen lediglich eine Anbindung an iCloud oder Dropbox.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de