Skyfire-Browser derzeit im Angebot

Erst vor wenigen Tagen haben wir euch einen Browser-Vergleich (zum Vergleich) angeboten, in dem auch die Skyfire-App gezeigt wurde.

Skyfire ist eine gute Alternative zum schon vorinstallierten Safari für iPhone und iPad. Leider handelt es sich um keine Universal-App, doch beide Versionen sind derzeit im Preis reduziert. Das Angebot gilt für 48 Stunden (endet also morgen Abend bzw. Samstag ganz früh).

Der Skyfire-Browser bietet dem Nutzer eine Funktion, die fast kein anderer Browser mit sich bringt. Dass die iDevices kein Flash abspielen, wissen wir schon lange und haben uns damit auch abgefunden, doch der Skyfire-Browser wandelt die Videos automatisch um und spielt diese dann ab. Es gibt keine Liste, welche Webseiten beziehungsweise welche Arten an Videos unterstützt werden. Hier heißt es: Probieren geht über studieren.

Skyfire bringt natürlich auch alle gängigsten Funktionen wie Lesezeichen, Vollbildmodus, Verlauf, Tabs, „Desktop-Option“, Weiterleitung an soziale Netzwerke und viele weitere mit. Die Einstellmöglichkeiten sind umfangreich und können individuell abgestimmt werden.

Derzeit wird für die iPhone-Version (App Store-Link) nur 1,59 Euro statt 2,39 Euro fällig – der iPad Nutzer (App Store-Link) zahlt statt 3,99 Euro nur 2,99 Euro.

Weiterlesen

Skyfire Browser für iPhone und iPad im Preis gesenkt

Am 24. Dezember hatten wir ein kleines Video erstellt, um die Flash-Funktion des Skyfire Browsers zu testen. Jetzt gibt es die App zum vergünstigten Preis.

Für 48 Stunden werden beide Versionen des Skyfire Browser für 1,59 Euro beziehungsweise 2,99 Euro angeboten. Allerdings gilt das Angebot schon seit gestern, also sind die ersten 24 Stunden schon abgelaufen.

Der Browser ist der einzige, der auch Flash-Videos wiedergeben kann, allerdings gibt es auch hier Einschränkungen. Wie man im unseren Video (Link siehe oben) sehen kann, findet der Browser trotz eingebetteter Flash-Inhalten das Video nicht.

Der Browser kann allerdings keine Flash-Spiele oder Flash-Apps abspielen. Schon in der Beschreibung wird man mit dem Satz „Für alle User und Websites außerhalb der USA gilt: Möglicherweise kann Ihre TV-Website nicht in Skyfire dargestellt werden, da einige Websites nicht über unsere Server in den USA laufen.“ getröstet.

Natürlich kann man mit Skyfire auch ganz normal surfen und Funktionen nutzen, die Safari nicht zur Verfügung stellt. So kann man mit einem Klick auf „Gefällt mir“ jede beliebige Seite weiterempfehlen. Standardelemente wie Tabs, Suchfunktion, Lesezeichen und Verlauf sind ebenfalls enthalten.

Wer mit Skyfire auf dem iPhone surfen möchte zahlt derzeit 1,59 Euro statt 2,39 Euro. Wer mit dem iPad unterwegs ist kann einen Euro sparen – derzeitiger Preis liegt bei 2,99 Euro.

Weiterlesen

Angebote des Tages: Gratis-Apps und Aktionen der Großen

Der App Store hat seit einigen Stunden geschlossen. Kurz vor Toresschluss haben die Entwickler noch einmal viele Apps reduziert.

Fangen wir mit einem guten, weil kostenlosem Angebot an. Der Musikdienst Putpat bietet seine sonst 1,59 Euro teure iPad-Applikation über die Feiertage zum Nulltarif an. Bei bestehender Internetverbindung könnt ihr euch Musikvideos auf euer iPad streamen lassen und die Auswahl nach eurem persönlichen Geschmack abstimmen.

Ebenfalls kostenlos Für 79 Cent gibt es Fastfood Kalorienrechner & Nährwertampel für das iPhone. Nachdem man sich einmal mit der Datenbank verbunden hat, kann man alle Daten offline nutzen. Unter anderem wird angezeigt, wie viele Kalorien in einem Burger stecken oder wie sich ein Becher Cola auf der Nährwertampel schlägt.

Empfehlenswert für iPad-Besitzer ist auf jeden Fall Plants vs. Zombies HD, das etwas andere Tower-Defense-Spiel. In dem normalerweise acht Euro teuren Spiel müsst ihr euren Vorgarten gegen herannahende Zombies verteidigen. Lustige Angreifer, pflanzliche Waffen und jede Menge Spaß garantiert. Über die Festtage immerhin auf 5,49 Euro im Preis gesenkt.

Auch von den ganz großen Firmen gibt es noch Angebote. Neben der 79-Cent-Aktion bietet Electronic Arts nun fast alle Apps zu reduzierten Preisen an. Ebenfalls im Angebot sind für das iPad zum Beispiel: Das Spiel des Lebens (5,49 -> 2,39 Euro), Risiko (5,49 -> 2,39) und Rock Band Reloaded (7,99 -> 3,99). Nicht reduziert sind Monopoly und FIFA 11.

Ubisoft hat sein komplettes Aufgebot reduziert. Zu den Empfehlungen zählen hier vor allem Silent Hunter (iPhone/iPad), Die Siedler von Tandrien (iPhone/iPad) und Anno Hafenmeister.

Activision will ebenfalls mitmischen und schickt seine Apps reduziert ins Rennen. Tony Hawk’s Pro Skater 2 kostet auf dem iPhone nur noch die Hälfte, das gleiche gilt für das Rennspiel Crash Bandicoot Nitro Kart 2. Für iPad-Besitzer gibt es die Universal-App Rapala Pro Bass Fishing ebenfalls zum halben Kurs.

Zu guter letzt noch ein anderes Hinweis: Der Skyfire Web Browser ist nun auch für das iPad erhältlich. Für 3,99 Euro soll man die Gelegenheit bekommen, Flash-Videos abzuspielen. Von uns noch nicht getestet, wohl aber auch nicht perfekt: Die schon länger erhältliche iPhone-Version hat durchschnittlich nur drei Sterne erreichen können.

Weiterlesen

Umfrage: Vermisst ihr Flash?

Flash auf dem iPhone oder dem iPad – ein lang diskutiertes Thema, dem auch wir uns mal wieder anschließen wollen.

In den vergangenen Tagen hat es eine App immer wieder auf den ersten Platz der amerikanischen iPhone-Charts geschafft: Skyfire. Der Webbroswer wurde so optimiert, dass Flash-Videos in Echtzeit auf seinem Server in ein iPhone-taugliches Format konvertiert und wiedergegeben werden können.

Umgerechnet 2,39 Euro lässt sich die Firma diesen Service kosten, die App musste zwischenzeitlich sogar aus dem Store genommen werden, da der Andrang zu hoch war. In Deutschland ist sie erst gar nicht verfügbar.

Aber wie ist eure Meinung zu dem Thema? Vermisst ihr Flash auf eurem iPhone oder eurem iPad? Habt ihr euch angepasst oder sind die Webseiten, die ihr besucht, bereits für die Apple-Geräte optimiert? Oder ist euch Flash egal? Stimmt noch bis Montag ab!

[poll id=“10″]

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de