Video mit Flash-Videos: Der Skyfire Browser

11 Kommentare zu Video mit Flash-Videos: Der Skyfire Browser

Der Skyfire Browser für das iPhone oder iPad verspricht, in Webseiten eingebundene Flash-Videos abspielen zu können. Wir haben verschiedene deutsche Seiten unter die Lupe genommen und leider kein beeindruckendes Resultat erlebt. Bei vielen Webseiten funktioniert die Technik nicht, bei anderen machen die Server in den USA Probleme. Aber: Es ist Land in Sicht.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Ich denke die meinen genau das, was sie geschrieben haben. Sie zeigen ja ein Video in dem man Flash-Videos betrachten kann^^. Hmmm…. Aber ich frage mich sowiso weshalb man flash-videos auf dem iPad braucht, ausser für pornos?! Habe bis jetzt jedes video auf dem Youtube Portal gefunden. Gut ich guck auch sonst nicht soviel Videos im net, ausser mal einen Trailer. Bin wohl in dieser Hinsicht nicht gerade ein Paradebeispiel^^

  2. Meine eigene Homepage ist mit Flash programmiert, und dank Apple’s Flashplayer- und Adobe-Boykott auf dem iPad nicht anzeigbar. Leider schade dass unter solchen Kleinkriegen dann immer nur der Kunde oder User zu leiden hat. Wäre sehr schön wenn Apple da endlich mal ne Lösung anbieten würde, denn ich denke auf Dauer kommt man an dieser Entwicklung nicht vorbei.

  3. Flash hat mit html5 eigentlich ausgedient. Und Apple boykottiert wie man an den macbook air Akkulaufzeit-Tests sieht auch zu recht. Ich verzichte lieber auf Flash und hab 10h iPad Laufzeit als vielleicht 5h mit Flash. Ich prognostiziere mal, dass alle wichtigen Homepages bis Mitte des Jahres auf html5 umsteigen. Dass dann manche kleine Sites nicht Umsteigen weil der Möchtegern-Webmaster nur Flash kann, ist dann zu verkraften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de