Neuerscheinung für Sprachenfreunde: SmartDict Dictionary English

Wörterbücher gibt es ja zuhauf im App Store, insbesondere für sämtliche Fremdsprachen. Viele von ihnen jedoch benötigen eine Internetverbindung, um die Übersetzungen abzurufen. Nicht so mit dem neuen SmartDict Dictionary English.

Schon die „SmartDict Wörterbuch Deutsch“-App (App Store-Link) des Entwicklers Linguatec erfreut sich im App Store großer Beliebtheit: Die Nutzer bewerten das deutsche Wörterbuch mit vollen 5 Sternen. Mit dem Erscheinen des SmartDict Dictionary English (App Store-Link) am 01.09.2011 sind momentan beide Wörterbücher reduziert und zum kleinen Preis von 79 Cent zu haben. Letzeres kann auf dem iPhone oder iPod Touch installiert werden und benötigt 222 MB an freiem Flash-Speicher.

Die App belegt nur deshalb so viel Platz auf dem Gerät, weil alle Informationen offline gespeichert werden und somit immer und überall verfügbar sind. Dieser Umstand kann sich insbesondere bei Reisen ins Ausland bezahlt machen, da so keine teuren Daten-Roaming-Gebühren anfallen.

Das SmartDict Dictionary English verfügt über mehr als 350.000 Wörter und Redewendungen, etwa 9.000 Bildern zur grafischen Veranschaulichung der Begriffe, und zusätzlich über 700.000 Zusatzangaben wie Etymologie (= Wortherkunft), Synonymen, Anwendungsbeispielen und Übersetzungen in andere Sprachen. Dazu gibt es Hinweise zur richtigen Aussprache nach IPA und SAMPA-Standard sowie eine Darlegung der Verbformen in den verschiedenen Tempi.

Auch das Layout der App kann sich sehen lassen: Dem Nutzer stehen 9 verschiedene Farbschemata zur Verfügung, von seriösen Grautönen bis hin zu quietschebunten Kombinationen. Eine Favoritenfunktion, mit der die wichtigsten oder am häufigsten benötigten Begriffe gespeichert werden können, sowie die Möglichkeit, Notizen anzulegen, runden das Angebot dieser vielversprechenden App ab.

Wir können nach einem ersten kurzen Test dieser App eine absolute Download-Empfehlung aussprechen. Für momentane 79 Cent kann man mit diesem Offline-Wörterbuch überhaupt nichts falsch machen. Vergleichbare Programme anderer namhafter Hersteller sind oft nicht unter 5 Euro zu haben, deswegen gilt es zuzuschlagen, solange dieses Einführungsangebot noch gilt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de