Monument Valley: Bildschöne, surreale Entdeckungsreise für Puzzle-Fans und Grafik-Ästheten

Monument Valley ist ohne Zweifel eines der absoluten Highlights des Tages, wenn nicht gar dieser Woche oder des Monats.

Monument Valley steht seit Mitte März im App Store bereit und kann als Universal-App auf iPhones, den iPod Touch und iPads geladen werden. Laut Beschreibung im Store ist das Game, das für 3,59 Euro erstanden werden kann, nicht mit dem iPhone 3GS und dem iPod Touch der 4. Generation kompatibel. Monument Valley (App Store-Link) steht bereits in deutscher Sprache bereit und nimmt auf euren iDevices 139 MB in Anspruch.

Wirklich beschreiben lässt sich Monument Valley nicht: Am ehesten kann man es als eine Art surrealer Entdeckungsreise mit verschiedensten Puzzle-Elementen verstehen. Der Gamer beeinflusst während seiner Reise unterschiedlichste Architekturen und Gebilde, die laut Entwickler von Palästen und Tempeln auf der ganzen Welt inspiriert worden sind. Das vorherrschende Ziel von Monument Valley ist es, die kleine Ida, eine stumme Prinzessin, durch die Umgebungen zu bewegen und sie zum Ziel des jeweiligen Levels zu navigieren. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de