ThumbJam: Umfangreiche Musik-App zum kleinen Preis

Immer wieder werden wir auf Musik-Apps aufmerksam gemacht. Diesmal dreht sich alles um ThumbJam.

ThumbJam (App Store-Link) ist bereits im Dezember 2010 erschienen und liegt mittlerweile als Universal-App vor. Updates gab es schon zahlreiche, das letzte erst Anfang des Monats. Preisreduzierungen sind dagegen sehr selten, momentan gibt es erst die zweite Möglichkeit auf ein Schnäppchen: Noch bis Montag kostet ThumbJam 79 Cent statt 5,49 Euro.

Es scheint sich wohl um eine der umfassendsten Apps zu handeln, mit denen man Musik erzeugen kann. Über 30 Instrumente, hunderte von Einstellungen und vermutlich tausende Möglichkeiten stehen hier offen. Grafisch ist ThumbJam vielleicht nicht der absolute Kracher, aber darauf kommt es am Ende ja auch nicht unbedingt an.

Leider ist es so wie immer: Meine Fähigkeiten sind leider schnell ausgeschöpft. Bei einer durchschnittlichen Bewertung von fünf Sternen habe ich aber kaum einen Zweifel, dass Musik-Fans mit dem Download etwas falsch machen. Wer sich noch überzeugen will, findet im Anschluss ein sehr umfangreiches und aussagekräftiges Video (YouTube-Link).

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de