Time Lapse with HDR: Zeitraffer-App nach Update auch mit dezentem HDR-Feature

Die Zeitraffer-Anwendung von Lucky Clan wurde auch von uns bereits positiv aufgenommen. Seit kurzem heißt die App nun Time Lapse with HDR.

Auch wenn neuere iPhone- und iPad-Modelle werksseitig Zeitraffer-Aufnahmen, sogenannte Time Lapse-Videos, aufzeichnen können, bieten Apps wie Time Lapse with HDR (App Store-Link), die für 1,79 Euro im deutschen App Store erhältlich ist, einiges an Mehrwert. Die seit dem 12. August 2014 im Store vertretene Anwendung verbraucht nicht einmal 1 MB eures Speicherplatzes, erfordert aber mit mit den im neuen Update hinzugekommenen Features mindestens iOS 8.0.

A propos „neue Features“ – der geänderte Titel der App deutet die Neuheit bereits an: Time Lapse with HDR verfügt fortan auch über eine High Dynamic Range (HDR)-Funktion, mit der sich hochkontrastige Videoaufnahmen anfertigen lassen. Diese Option wird in Time Lapse with HDR über einen kleinen Button im Aufnahme-Screen bereitgestellt und kann wahlweise aktiviert oder deaktiviert sein. Die HDR-Funktion der App lässt sich nur unter iOS 8.0 oder neuer nutzen – wer ein älteres iOS besitzt, wird diesen Button daher in der Anwendung nicht angezeigt bekommen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de