Aus Tweetie wird die offizielle Twitter-App

Twitter ist seit geraumer Zeit nicht mehr aus dem Internet wegzudenken. 140 Zeichen, die entweder niemanden interessieren oder die Welt bewegen. In Sachen Twitter auf dem iPhone gibt es nun Neuigkeiten.

Eine offizielle Twitter-App gab es bisher nicht. Dafür einen Haufen Drittanbieter und freie Programmierer, die sich mit dem Thema beschäftigt haben und einige verschiedene Apps rund um den Internet-Dienst entwickelt haben. Einer von ihnen, Loren Brichter, hat nun den großen Deal gelandet: Seine App Tweetie wird die offizielle Twitter-Applikation.

Tweetie wird derzeit in Twitter umbenannt und ist momentan nicht im deutschen Store erhältlich. Besonders erfreulich: Twitter scheint sämtliche Kosten für das Projekt zu übernehmen, denn die App soll kostenlos angeboten werden. Bisher hat Tweetie 2,39 Euro gekostet.

Auf dem iPad ist Twitter zwar gut über den Safari-Browser zu erreichen, trotzdem wird an einer eigenständigen App für das neue Apple-Gerät entwickelt. Wenn es auch hier zum Erscheinen kommt, werden wir euch natürlich informieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de