Vlad: Toller Rätselspaß mit kleiner schwarzer Wolke

Eine kleine schwarze Wolke mit dem Namen Vlad braucht jede Menge Hilfe, um den Weg zum Himmel zu finden.

Es ist mal wieder eine traurige Geschichte. Vlad, die kleine schwarze Wolke, ist unter der Erde geboren worden und hat sein Leben lang davon geträumt in den Himmel zu gelangen. Der Weg bis dahin ist weit und erfordert ein wenig Verstand und Grips. Vlad (App Store-Link) steht als Universal-App für iPad und iPhone zur Verfügung und kostet aktuell 99 Cent. Was man alles machen muss, damit Vlad sein Ziel auch erreichen kann, wollen wir im folgenden beleuchten.

Schon beim ersten Start von Vlad spürt man die besondere Atmosphäre, die das Spiel durch seine Grafik und den Sound ausstrahlt. Besonders die Musik im Hintergrund macht einen positiven Eindruck und ist irgendwie passend zur kleinen Wolke Vlad gestaltet. Durch seine großen Kulleraugen wirkt Vlad wirklich hilfsbedürftig. Insgesamt bietet das Spiel 45 Level in drei unterschiedlichen Welten. Alle Level bauen aufeinander auf und können optional durch einen In-App-Kauf sofort freigeschaltet werden. Die Level sind alle gleich aufgebaut, wobei es das Ziel ist, Vlad zum Ausgang zu bringen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de