What A Trip: Witzige und stylish designte Jugendgeschichte bringt englische Alltagsprache näher

Jeeesh, man, I’m knackered! Don’t get yer knickers in a twist! – Nichts verstanden? Dann wird es Zeit für die App What A Trip.

Gerade Jugendliche tun sich schwer, das in der Schule gelehrte Englisch auch im Alltag anzuwenden. Oft sind die Redewendungen einfach viel zu formal und kaum mit der lockeren Jugendsprache vereinbar. Dieses Dilemma vor Augen hatten wohl die Entwickler von What A Trip, einer witzig-coolen englischen Sprach-App, die in das informelle Englisch einführt, dem man im Alltag begegnet.

What A Trip ist in zwei Versionen, zum einen fürs iPhone und den iPod Touch (App Store-Link), aber auch in einer iPad-Variante (App Store-Link) erschienen. Beide Apps sind jeweils für 2,69 Euro im deutschen App Store erhältlich und nehmen auf euren iDevices knapp 150 MB in Anspruch. Für die Installation wird zwingend iOS 7.0 vorausgesetzt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de