The Great Photo App: Einsteiger-Guide für Fotografie heute kostenlos

Die Applikation The Great Photo App wird aktuell kostenlos zum Download angeboten.

The Great Photo App

Mit dem iPhone lassen sich echt verdammt gute Bilder knipsen. Doch was nützt die beste Kamera, wenn das Grundwissen fehlt. Wie richtet man ein Foto-Licht aus? Wie weit sollte die Entfernung sein? Was ist überhaupt eine Blende? Der Guide für Anfänger ist aktuell kostenlos und beantworten genau solche Fragen. Die sonst 2,99 Euro teure Applikation ist im Download 69 MB groß und stellt die einzelnen Kapitel als zusätzliche In-App-Pakete bereit, die nachgeladen werden müssen.


The Great Photo App (App Store-Link) widmet sich mit seiner Thematik vor allem dem Klientel von Fotografie-Anfängern, beispielsweise Menschen, die zum ersten Mal eine Digitalkamera geschenkt bekommen haben oder ihre Kenntnisse mit einem aufgerüsteten Modell erweitern wollen. Einige Kapitel eignen sich sogar für iPhone-Nutzer, die Kamera-Apps mit den entsprechenden Einstellungs-Möglichkeiten nutzen.

Im Allgemeinen wird in The Great Photo App aber die Zielgruppe, die kleine Digital-Kompaktkameras, (D)SLRs und andere reine Kamera-Modelle ihr Eigen nennt, angesprochen – und natürlich alle generell Fotografie-Interessierte. Alle Inhalte von The Great Photo App stehen in deutscher Sprache. Es gibt interaktive Tutorials zu den wichtigsten Themen der Fotografie. Eine Kategorie speziell für Einsteiger erklärt wichtige Begriffe wie Belichtungszeit, Blende, Verschlusszeit, die ISO-Zahl, Schärfentiefe und Weißabgleich, und liefert einen direkten Vergleich zwischen verschiedenen Kamera-Objektiven und ihren besten Einsatzmöglichkeiten.

The Great Photo App richtet sich an Einsteiger

The Great Photo App 1

Ein weiteres Kapitel widmet sich der passenden Beleuchtung des Motivs: Hier werden Basics der Studio-Beleuchtung, unter anderem Gegenlicht und Fülllicht, sowie mehrere Lichtaufbauten im Detail mit grafischen Darstellungen vorgestellt. Zudem finden sich mehr als 1.000 Beleuchtungs-Einstellungen für bestimmte Situationen.

Wer gerade eine neue Kamera bekommen hat und mit all ihren Knöpfen und Einstellrädchen überfordert ist, oder einfach das eigene Fotografie-Wissen etwas auffrischen oder erweitern will, ist mit The Great Photo App definitiv gut beraten – vor allem derzeit zum unschlagbaren Schnäppchen-Preis. Einige Inhalte stehen zum In-App-Kauf bereit, 90 Prozent der Inhalte sind beim App-Download enthalten.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Leider nicht komplett kostenlos. Lektionen, wie z. Bsp. Studio-Portrait+ müssen erst noch in der App gekauft und freigeschalten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de