Trivia Crack: Quizspiel in werbefreier Version aktuell zum kleinen Preis von 99 Cent erhältlich

Steht euch der Sinn nach einem Quiz mit Freunden? Dann lohnt derzeit ein Blick auf das Spiel Trivia Crack.

Trivia Crack

Trivia Crack (App Store-Link) muss sonst im App Store mit 2,99 Euro bezahlt werden und kann aktuell zum vergünstigten Preis von 99 Cent auf iPhones und iPads heruntergeladen werden. Die Universal-App benötigt 143 MB eures Speicherplatzes auf dem Gerät sowie iOS 7.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden.

Trivia Crack ist ein witziges Quiz-Game, das sich entweder gegen Facebook-Freunde, oder auch gegen Spieler aus der ganzen Welt absolvieren lässt. Laut Aussage der Entwickler gibt es „hunderttausend aufregende Fragen“ und eine Möglichkeit, auch eigene Fragen in das Spiel zu integrieren.

Ohne eine Anmeldung, die entweder mittels eines Facebook-Accounts oder per E-Mail-Adresse erfolgen kann, geht aber auch in Trivia Crack gar nichts. Danach kann man sich direkt gegen zufällige Gegner, die einem zugeteilt werden, beweisen, oder auch nach Facebook-Freunden Ausschau halten. Gespielt wird entweder in einem klassischen Modus, oder auch in einer Herausforderung gegen mehrere Kontrahenten.

Das Glücksrad entscheidet über die Fragenkategorie

Ein zentrales Element ist das Glücksrad, das entscheidet, in welcher Fragenkategorie man für die jeweilige Runde getestet wird. Sport, Kunst und Unterhaltung sind nur drei der insgesamt sechs Bereiche, in denen man Multiple Choice-Fragen beantworten muss. In den rundenbasierten Partien heißt es dann, möglichst viele Fragen richtig zu beantworten und dadurch entsprechende Symbolfiguren einzusammeln. Wer als erster Spieler alle Figuren eingeheimst hat, gewinnt das Match.

Trotz des Verzichts auf Werbung haben die Entwickler leider nicht auf zahlreiche In-App-Käufe und Spielbeschränkungen verzichtet. So gibt es Lebensherzen, die dem Gamer nur in beschränkter Anzahl zur Verfügung stehen und sich in jeder Stunde nach und nach wieder auffüllen. Sind sie aufgebraucht, lassen sich keine neuen Partien oder Herausforderungen starten. Auf diese Gegebenheiten sollte man sich einstellen, wenn man den Download des aktuell vergünstigten Quiz-Games startet.

Kommentare 3 Antworten

  1. Hatte ich auch mal auf dem iPad. Ich fand’s aber total kindisch. Auch die Fragen sind größtenteils ziemlich doof und extrem schlecht übersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de