Vorgestellt: Hüllen für den iPod Touch

Wir stellen immer mal wieder Hüllen für iPhone und iPad vor. Die iPod Touch-Nutzer sind bisher etwas zu kurz kommen, aber das holen wir nun nach.

Ein Nutzer hat uns gefragt, ob wir nicht ein paar iPod Touch-Hüllen vorstellen können. Dem Wunsch kommen wir natürliche gerne nach und listen euch einige Produkte auf. Dazu sei gesagt, dass wir keine der Hüllen selbst testen konnten, doch wir berufen uns auf die Hersteller sowie die Bewertungen auf Amazon. Eigentlich eine Schande, dass wir selbst keinen iPod Touch besitzen. Wo ist der Wunschzettel?


Zum einen stellen wir euch eine Liste für den iPod Touch der zweiten und dritten Generation zur Verfügung, sowie eine separate Auflistung für die vierte Generation.

iPod Touch 2G & 3G
Wer seinen iPod Touch mit Silikon schützen möchte, könnte sich die igadgitz Silikon Hülle (Amazon-Link, 9,99 Euro) anschaffen. Das Case ist aus Silikon gefertigt und auf der Rückseite befindet sich ein Reifenabdruck, was die Hülle sicher aufwertet. Auf Amazon berichten die Käufer, dass die Hülle perfekt passt und einen guten Schutz bietet.

Ebenfalls zu empfehlen sind die Produkte von Artwizz. Hier gibt es zum Beispiel eine einfache Silikon-Hülle (Amazon-Link) für etwa 15 Euro, welche von Amazon-Käufern durchschnittlich mit vier von fünf Sternen bewertet wurde. Außerdem gibt es Hüllen aus Leder, hier bietet Artwizz einmal das Leather Pouch Exquo (Amazon-Link, ca. 20 Euro), zudem gibt es das Leather Pouch (Amazon-Link) in verschiedenen Farben.

iPod Touch 4G
Der iPod Touch 4G hat sich im Design nicht viel verändert, jedoch ist auf der Rückseite eine Kamera hinzu gekommen. Die Plastikhülle von Belkin (Amazon-Link) kostet gerade einmal 10 Euro, bietet einen guten Schutz und besitzt eine Aussparung für die Kamera. Die 55 Käufer bewerten die Grip Vue Schutzhülle (schwarz oder durchsichtig) mit 4,5 von 5 Sternen.

Ebenfalls zu empfehlen ist die Variante SeeJacket Silicon (Amazon-Link) von Artwizz für den iPod Touch 4G. Mit einem Preis von knapp 10 Euro bekommt man ein einfach verarbeitet, aber gutes Produkt.

Wer etwas mehr Wert auf die Optik legt, könnte eine Hülle von CoolBanans kaufen. Hier gibt es eine Klapp-Ledertasche, genannt SmartGuy Flap (Amazon-Link) für ca. 30 Euro, oder den SmartGuy Pouch (Amazon-Link) für ca. 19  Euro, außerdem steht das Case namens TimeLess (Amazon-Link) ab 8 Euro zur Verfügung. Alle Ausfertigungen sind in verschiedenen Farben erhältlich.

Natürlich gibt es noch viele weitere Hüllen für den iPod Touch. Falls ihr schon eine in Gebrauch habt, könnt ihr gerne in den Kommentaren den Link posten und eventuell übernehmen wir das Produkt in den Text.

Anzeige

Kommentare 55 Antworten

    1. Was heißt „schonmal“? Ständig! Die Suchfunktion oder auch die appMagazine zeigen dir jeweils eine ganze Menge an Möglichkeiten fürs iPad auf.

  1. Für den 4er gibt es auch einer in alter Kassettenoptik .
    Ich bin Besitzer der Hülle von Belkin in schwarz und muss sagen dass sie die guten Bewertungen nicht umsonst hat!! Empfehlenswert.

  2. Ich kann die Grip Vue Hülle von Belkin nur empfehlen, schützt seit Dezember meinen iPod zuverlässig. Hatte davor eine bei der man die Knöpfe schlecht bis gar nicht bedienen konnte. Hier klappt das sehr gut.

  3. daanke 🙂

    ich wollt mir demnächst eine neue hülle zulegen. einfach mal cool das ihr an die iPod touch besitzer denkt.

    vielen dank

  4. Also ich schwöre ja auf die Hüllen von iCayz. Diese gibt es, glaube ich, bis jetzt nur von einem Anbieter. Die Hüllen gibt es jeweils für iPod, iPhone und iPad in verschiedenen Ausführungen. Ich habe eine Hülle für meinen iPod Touch 4 und für mein iPhone 4 in eloxierter Aluoptik. Sämtliche Aussparungen für Tasten/Knöpfe usw. sind super passgenau und die Hülle trägt nicht zu sehr auf. Auch ist diese mehr oder weniger kratzfest und bei meinen Hüllen kann der untere Teil abgezogen werden damit man sein iDevice in eine Dockingstation o.ä. stecken kann ohne dass man gleich die ganze Hülle entfernen muss. Das finde ich super, da ja die meisten nur ohne Hülle/Bumper gehen. Auch die Farben sind super, ich werde immer wieder darauf angesprochen, ob es das iPhone jetzt auch in blau gibt und sind ganz begeistert.

        1. Noch ein TIPP:
          … oder als Suchbegriff in Google oder Safari eingeben. Denn wenn ihr über die Internetseite kauft zahlt ihr sogar weniger als bei eBay oder Amazon, da dann ohne Versandkosten!!

    1. Aber nett das auch an den iPod gedacht wird. Ich habe meinen iPod mit der Schutzhülle und -Folie als unerfahrener Apple Nutzer wegen 5€ Preisersparniss beim iPod bei Amazon bestellt (was ein Fehler war).
      Als ich dann nach 2 Tagen Hülle + Folie bekommen habe war ich sehr zufrieden bis nach 3 Wochen endlich der iPod kam…
      Dann musste ich feststellen das die Hülle mindestens 5mm zu lang war und der iPod dadurch beliebig verschiebbar. Trotzdem habe ich sie behalten, da sie als Silikonhülle so schön in der Hand lag und gute Druckpunkte hatte.
      Aber jetzt nervt es schon das der iPod so leich abgeht.
      Deswegen würde ich mich freuen wenn mir jemand eine gute Silikonhülle empfehelen könnte die fest sitzt.
      Danke schonmal im voraus!

  5. Ich hab immernoch die Belkin Silikon Hülle von Dez 09, als der 3G noch neu war 😉
    Ich glaub die gibts garnicht mehr 🙁
    Die ist aber echt cool, Schwarz, mit stylischem Muster 😉

    Gabs im Doppelpack Schwarz und weiß für glaub 35€ 😉

  6. Weiß einer warum die timeless Klapptasche in schwarz mehr kostet als in weiß und braun. Ist da in der qualität ein Unterschied Oder liegt es einfach nur an der Farbe.

      1. Sorry bin auf sichern gekommen wollte schreiben nein liegt an der Farbe ist oft so das die farbe die seltener gekauft wird 2€ oder weniger mehr kostet. Warum weiß ich nicht

  7. Habe auch die hülle von belkin und bin auch sehr zufrieden… Die knöpfe sind gut erreichbar und schützt den iPod hervorragend.
    @ appgefahren Team finde es sehr gut dass die iPod Nutzer auch mal beachtet werden 😉 weiter so

      1. Ich muss sagen ich hatte anfangs eine hartplastik Hülle, die ih damals mit dazu bekommen habe und bin gar nicht klar gekommen. Ich bin mir sicher, dass es mittlerweile bessere alternativen (wie im Artikel) gibt. aber zur Zeit bin ich so recht zufrieden.

    1. Genau die hab ich auch in wunderschönem blau für meinen lieben alten iPod Touch 32GB 1G (!). Die Tasche hält jetzt schon seit mehr als 3 Jahren und sieht immer noch super aus – auch die Kratzer auf der empfindlichen Alurückseite des Touches halten sich in Grenzen. Klare Empfehlung auch von mir. 🙂

  8. Super ist auch die Otterbox Defender !
    Passt super und auch ein guter Schutz gegen Nässe und Staub.Habe diese Box über eBay gekauft. War ein Amerikanischer Anbieter,(für den 4g gab es die Box nur aus Amerika). Preis mit Versandkosten lag bei ca. 25,-€. Versandzeit war auch recht zügig! (ca. 5 Tage) Trägt zwar etwas auf, aber ist ein sehr guter Schutz.

  9. Hab seit ’07 ein Belkincase für meine iPod Touch. Eine aufliegende Schutzfolie für das Display war damals dabei ( genau wie Gürtelhalter, Putztücher und Dock für die Apple-Soundanlage) .
    Hab ca 30€ bezahlt.
    Kann Belkin echt empfehlen.
    Mir ist mein iPod auch öfters runtergefallen. Selbst die Hülle ist heil geblieben.

  10. Habe mir vor ewigen Monaten eine schlichte graue Filz-Hülle gegeben (elektropulli auf dawanda.de)

    Bin sehr zufrieden:
    • KEIN Show-Effekt, iPad ist quasi „unsichtbar“
    • guter Schutz an allen Seiten, wenn’s iPad tief eingesteckt ist
    • sehr angenehm zu greifen und zu halten
    • Bei Benutzung hält man das iPad in der Hand, nicht irgendein hässliches Kunstleder-Produkt
    • empfohlen von einem Produktdesigner 😉

  11. Ich hab‘ die schwarze iPod Hülle (4G) von Cygnett. Gefällt mir echt gut, griffig und liegt gut in der Hand. Eigentlich kaufte ich sie aufgrund des TomTom Carkits, aber funktionieren tut’s trotzdem nicht.

  12. Ein kleiner Tipp für alle, die gerade auf der Suche nach hüllen für den iPod touch: Weil die Rückseite des iPods so leicht verkratzbar ist, kam es bei mir schon bei zwei iPods zu bösen Überraschungen, beim wieder abnehmen der Silikonhüllen, weil sich kleine Staubteilchen in die Hülle eingeschlichen haben. Weil das Silikon so weich ist, lässt es die Teilchen gut kratzen. Ich rate entweder zu einer Hardcover Hülle, man kann aber auch einfach die Rückseite des iPods mit Klebefolie abkleben, dass sieht man jan nicht, wenn die Hülle drauf ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de