AVDownloader: Weiteres Tool für Youtube-Videos

Freddy Portrait
Freddy 02. Mai 2011, 08:15 Uhr

Nachdem wir gestern eine News über den Spirit Browser veröffentlicht haben, wurden wir per Email auf den AVDownloader aufmerksam gemacht.

Der AVDownloader (App Store-Link) verfügt über ähnliche Funktionen, bietet allerdings ein weiteres Feature an, welches der Spirit Browser nicht beherrscht: Man kann aus den heruntergeladenen Videos die Audiospur selektieren und als normale Audiodatei abspeichern.

Die Suche der Videos erfolgt direkt in der App und erfolgt durch die Suchmaschine Google. Mit einem Klick kann das Video gespeichert und später offline angesehen werden. Weitere Details könnt ihr dem folgenden Video (YouTube-Link) entnehmen.

Unser Fazit: Die App verrichtet den Dienst, den sie auch verspricht. Der Download der Videos kann sich je nach Größe etwas in die Länge ziehen, doch danach können diese offline angesehen werden. Für 1,59 Euro erhält man eine recht nette App.

Teilen

Kommentare56 Antworten

  1. Iphonegirl [Mobile] sagt:

    Danke wieder für den super tollen Bericht. Euch entgeht wirklich nichts 🙂

    Eine Frage hätte ich, kann mann die Audiodatei via Itunes dann exportieren? Damit ich es dann in meiner Playlist habe?

    Lg

  2. Barbarella [Mobile] sagt:

    Tausend Dank! Ihr seid Spitze! Habe mir die App. installiert und sofort getestet. Die Qualität auf dem iPhone ist sehr gut. Endlich kann ich die Lieblingsvideos meiner Tochter und natürlich von mir speichern.

  3. Gattaca [Mobile] sagt:

    komisch jetzt kommen die ganzen YouTube Downloader wieder und MxTube hatten sie damals aus dem AppStore genommen

  4. _phil [Mobile] sagt:

    Eine Frage:
    Kann man mit der App direkt auch die Musik in einer der „iPod“-Playlists einfügen?
    Damit man beim spielen auch die Musik hören kann. 🙂

    • BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

      Ein Export in die iPod Mediathek ist nicht möglich direkt über AVDownloader, aber die App unterstützt Multitasking. Das heißt, dass du eigentlich auch Musik während du spielst hören kannst.

  5. Mr x [Mobile] sagt:

    Zei fragen:
    1.ist das legal
    2.spirit browser ist doch gar nicht kostenlos?!!?

  6. LLEP88 [Mobile] sagt:

    Cooles video…!
    Wenn ich im itunes auf iphone apps klicke, fehlt bei mir das untere. Also avdownloader und dann videos?!
    Kann mir jemand helfen?

  7. Lorentz S. [Mobile] sagt:

    Auf sowas habe ich schon länger gewartet. Daheim im WLAN Videos speichern und unterwegs schauen können, ohne Datenvolumen zu verbrauchen. Absolut GENIAL.

  8. ThommyFFM [Mobile] sagt:

    Und wieder ein Vorteil von einem Jailbreak: Da kann man dann via Cydia die normale Youtube App. um eine Download Funktion erweitern und in 3 Qualitätsstufen bis hin zu 720p runterladen.
    Kein extra Geld ausgeben und keine zusätzliche App. nötig. 🙂

    • LLEP88 [Mobile] sagt:

      Ist jailbreak so gut?

      • ThommyFFM [Mobile] sagt:

        Für mich ja!
        Alleine SBsettings (selber konfigurierbare Systemsteuerung ohne über die umständliche Einstellungen zu gehen) biteSMS und der Safari Downloader (Videos von Webseiten runterladen,im Zusammenhang mit dem Dienst SaveTV echt genial!) sind für mich Gründe genug.
        Und es gibt noch viel mehr Möglichkeiten.

      • DxC [Mobile] sagt:

        Jailbreak FTW 😀 wer fragen zum JB hat kann gerne Posten oder ne Email schreiben. ! An alle JB Interessenten wenn ihr auf ner alten iOS Firnware seid und einen JB machen wollt dann auf keinen Fall die neueste FW aufspielen !

        Zum Thema: MxTube is in Cydia verfügbar und Yourtube (oben genannt und beschrieben)
        Desweiteren kann man auch die beliebte (nicht von Apple ;D) Vlc App laden

        • ThommyFFM [Mobile] sagt:

          Oder die neuste Firmware aufspielen und danach den Jailbreak machen….ob in der kommenden neusten 4.3.3 es dann noch geht ist nicht sicher.
          Achtung: Das IPad2 kann man zur Zeit nicht jailbreaken!

        • BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

          Habe iOS 4.3 drauf, kann ich trotzdem noch jailbreaken?

  9. LittleF xD [Mobile] sagt:

    Ich hab nur eine Frage:
    Ist das legal?
    :’D

  10. Eh [Mobile] sagt:

    Hm umsonst lieder downloaden ohne zu bezahlen?
    Ich glaub des is schon legal denk ich mal(ne)

  11. LLEP88 [Mobile] sagt:

    Geht das mit iphone 3g? Was brauche dazu alles?

  12. JenJen [Mobile] sagt:

    Ist der Spirit Browser legal oder illegal „!:?

    • BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

      Was soll denn am Browser an sich illegal sein? Es kommt auf die Seiten an, von denen du downloadest.

  13. JenJen [Mobile] sagt:

    Ich hab’s jetzt runtergeladen aber bei mir steht es das es ladet , dann warte ich und warte aber es kommt nichts !?
    Wieso ?!

  14. JenJen [Mobile] sagt:

    Hmm … Ich mach’s mal !“
    Danke :D‘

  15. Stefan Meyer sagt:

    Meines Erachtens verstößt diese App gegen die AGB’s von allen (!) „Online Video Portalen“. Kann mir nicht vorstellen das der Download von Videos bei denen legal ist.

    Hab mir mal MusicSteward angesehen. Dort isses anders. Bei dieser App werden die Mediadateien lediglich gestreamt und nicht heruntergeladen.

    Meine Meinung.

    • Stefan Meyer sagt:

      Was ich noch hinzufügen möchte. Im Endeffekt is der AVDownloader und MusicSteward das gleiche.

      Der einzige Unterschied:

      – AVDownloader = meines Erachtens nicht ganz legal
      – MusicSteward = spart Platz, da die Musik nur gestream wird und nicht heruntergeladen wird. Somit legal!

      Ich verstehe auch Apple nicht, warum die eine App wie AVDownload in den AppStore lassen.

      • BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

        Dein Unterschied ist eben nicht der einzige.
        AVDownloader ist perfekt für den iPod Touch, da man sich alle Songs auch offline anhören kann. Das ist bei MusicSteward nicht der Fall. Denke zudem, dass das Downloaden legal ist, es gibt nämlich (s. andere Beiträge von mir) PC Software die legal ist und dasselbe macht….

  16. Tobi_5522 [Mobile] sagt:

    Geil 😀
    Mir kommts irgendwie vor dass ihr das app auf platz 1 der itunescharts gepusht habt 😀
    Und ja super app und super Leistung von euch 😉

  17. BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

    Also mir persönlich fehlt, dass man die Videos/Songs auch direkt in anderen Apps öffnen kann, wie beispielsweise im PerfectDownloader (unterstützt leider kein YT mehr) und zusätzlich wäre eine URL-Leiste praktisch…Ach, wäre es doch schön, wenn man die Apps kombinieren könnte…:D

  18. Timmee [Mobile] sagt:

    eine Frage, wie kriegt man diw musik in itunes in die mediathek??

    • BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

      Die Musik müsste im appinternen Ordner liegen. Die appinternen Ordner öffnest du so:
      1.In iTunes auf dein Gerät klicken (etwa Timme’s iPhone)
      2.Die Kategorie Apps auswählen
      3.Im unteren Menü ggf. Nach unten scrollen und AvDownloader auswählen
      4.Gewünschten Song markieren
      5.Button Sichern unter… anklicken

      Hoffe das funktioniert 🙂

      Cu, Bc

      • Timmee [Mobile] sagt:

        soweit war ich auch schon. 😉 Jedoch konnte ich dann nicht „öffnen mit iTunes“. Appgefahren haben mir dann eine Software gezeigt, mit der ich die Datei in eine mp3 datei umwandeln kann. Trotzdem danke!

  19. Bjay1985 [Mobile] sagt:

    Die app funktioniert bei mir nicht. Ich kann zwar ein einzelnes Videos ab und zu downloaden aber mehrere nicht gleichzeitig.

    Nicht kaufen!!!

  20. BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

    Weiß jemand, wie man die Songs umbenennt?

  21. I  FCB [Mobile] sagt:

    Is des eigentlich legal ? Bin mir ned sicher …

  22. BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

    Mittlerweile kann ich mich auch nicht mehr sehr positiv zu AVDownloader äußern, da noch kein einziges Update vom Entwickler gekommen ist!!! Die App ist einfach viel zu unausgereift und ist noch immer im Beta-Status. Es fehlen einfach viel zu viele Funktionen, wie z.B.: Das spätere Umbenennen der Songs, das Kopieren/Verschieben in andere Playlists, das Wechseln der Browseridentität, das Öffnen verschiedener Songs in anderen Apps, sowie appinterner Speicher usw…
    Ich glaube, dass der Entwickler einfach nur schnell in die Charts kommen und möglichst viel Geld machen wollte. Dabei wird auf Service bzw. Updates kein Wert gelegt.
    Wenn kein(e) Updates kommen, ist die Idee zwar gut, aber die Umsetzung sehr schlecht.
    Von daher KEINE EMPFEHLUNG mehr von mir…(habe die App in vorigen Beiträgen gutgeredet und weiterempfohlen, da aber, wie gesagt kein Update gekommen ist, bleibt mir nichts anderes übrig als abzuwarten – dann änder‘ ich meine Meinung wieder)

    • Sgt.Apocalypse [Mobile] sagt:

      Hallo, aber das Programm macht doch was es soll. Wenn man das Video abgelegt hat, kann man es doch umbenennen. Klar könnte es verbessert werden und mehr Funktionen beinhalten, aber ich finde das Preisleistungsverhältnis stimmt. Ist nur meine Meinung. LG

      • BC R3LO4D3D [Mobile] sagt:

        Da hast du schon Recht, die App macht, was vom Entwickler versprochen wird…
        Ich bin eigentlich auch nur so enttäuscht, weil ich mich so an den Funktionsumfang vom PerfectDownloader gewöhnt habe, der aber leider kein Youtube mehr unterstützt und keine Video to Song Funktion hat. Die oben aufgelisteten Funktionen hat er aber dafür alle, in dieser Hinsicht also „Perfect“. Naja, da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf ein Update zu warten.

  23. Mike sagt:

    Vielen Danke für den Post. Sehr gut 😀

Kommentar schreiben