Bildbearbeitung: PhotoForge für 79 Cent

Freddy Portrait
Freddy 05. März 2011, 13:12 Uhr

Mit der Kamera des iPhone 4 können wir uns eigentlich zufrieden geben, doch man kann noch mehr aus den Fotos rausholen.

Übers Wochenende kann man PhotoForge für kleines Geld auf iPhone und iPad laden. GhostBird Software hat den Preis der beiden Apps von 2,39 Euro beziehungsweise 2,99 Euro auf jeweils 79 Cent gesenkt.

Entweder man wählt ein schon erstelltes Foto aus und bearbeitet es dann, oder man nimmt direkt ein neues Bild auf (momentan nur iPhone). Um den Fotos den letzten Schliff zu verpassen, stehen viele Optionen zur Verfügung, die sich in vier Kategorien aufsplitten: Anpassung, Tools, Filter und andere Funktionen.

So kann man eines der Bilder mit einem Filter versehen, damit das Bild nachher schwarz/weiß, Sepia, Neon oder Blur ist. Natürlich lassen sich die Bilder auch drehen und beschneiden, um einen bestimmten Ausschnitt in der Vordergrund zu rücken.

PhotoForge ist nicht die beste Bildbearbeitungs-App im Store, doch für 79 Cent bekommt man viele Features geboten. Der Original-Preis ist allerdings, wie wir finden, zu hoch gegriffen.

Teilen

Kommentare4 Antworten

  1. J3n50m4t [Mobile] sagt:

    Welches haltet ihr den für das beste?

    • Wizards sagt:

      Filterstorm, Iris Photo Suite sind ähnlich wie Photoshop am PC
      Pictureshow, FX Photostudio, wenn Du vordefinierte Effekte aufbringen willst
      es hängt vom Anwendungsfall ab

  2. sergio [Mobile] sagt:

    Würde mir mal ein Test wünschen der Foto Apps.also welches das beste ist.owäre das möglich liebes Appgefahren Team??

Kommentar schreiben