Facebook: Neuer News-Feed bald auch für iPhone & iPad verfügbar

Kategorie , , - von Freddy am 08. Mrz '13 um 10:10 Uhr

Gestern Abend gegen 19 Uhr hat Mark Zuckerberg zur Pressekonferenz geladen und den überarbeiteten News-Feed mit seinen neuen Funktionen vorgestellt.

Facebook News FeedFacebook ist bei vielen kaum noch wegzudenken. Auf der Konferenz hat Zuckerberg den neuen News-Feed vorgestellt, allen voran sollen die Feeds besser auf die Interessen der Nutzer abgestimmt werden. Außerdem bestehen fast 50 Prozent aller Beiträge aus Bildern oder Videos, und genau diesen Aspekt hat man ebenfalls aufgegriffen.

Der Augenmerk wird deutlich auf Fotos und Videos gelegt. Denn im neuen News-Feed kann man selbst bestimmten, was wirklich angezeigt werden soll. So lassen sich mehrere Feeds anlegen, in denen beispielsweise nur Fotos, nur Videos oder nur News zu Spielen oder Status-Updates von Freunden zu sehen sind. Auch ich finde, dass derzeit der eigene Stream sehr überladen sein kann, wenn man viele Freunde hat, viele Seiten geliket und dann noch in vielen Facebook-Spielen aktiv ist.

Wirklich große Neuerungen gibt es nicht, es handelt sich eher um optische Anpassungen. Wenn man eine weitere Person als Freund aufnimmt, wird in der Timeline nicht nur der Name, sondern auch noch ein Profilfoto des Nutzers angezeigt.

All diese Änderungen sollen natürlich auch mobil bereitgestellt werden, immerhin macht die mobile Nutzung einen sehr großen Anteil aus. Die neue Ansicht wird derzeit für die Desktop-Ansicht umgestellt, das Update der Facebook-App soll allerdings auch nicht lange auf sich warten lassen. Wie das spätere Layout aussehen wird, zeigt euch folgendes Video (YouTube-Link). Nicht vergessen solltet ihr natürlich, auch ein Fan unserer Facebook-Seite zu werden.

Kommentare1 Antwort

  1. gast55 [iOS] sagt:

    Facebook und zuckerberg schaffen sich ab ;-) )

    [Antwort]

Kommentare schreiben