foodQuest: Passende Restaurants für jeden Anlass finden

Ben Portrait
Ben 21. August 2013, 13:45 Uhr

Man ist in einer fremden Stadt unterwegs oder sucht in der Heimatstadt nach einer neuen Gelegenheit zum Essen, dann hilft foodQuest das Passende zu finden.

foodQuestManchmal hat man einen bestimmte Anlass für ein Essen und würde gerne in das passende Restaurant gehen. Oder aber man möchte eine bestimmte Art von Essen genießen und sucht das Richtige. foodQuest (App Store-Link) ist eine kostenlose iPhone-App, die mindestens iOS 5.0 oder neuer benötigt und im Download auf rund 22 MB kommt. Mit dieser App soll man immer die richtigen Vorschläge bekommen, ob das immer so klappt schauen wir uns genauer an.

Die Installation ist schnell erledigt und schon kann die Suche losgehen. Idealerweise erlaubt man der App den aktuellen Standort zu nutzen, um sich gleich in der Nähe ein schöne Gelegenheit zum Essen anzeigen zu lassen. Insgesamt kann man sich Vorschläge für 16 verschiedene Anlässe machen lassen. Beispielsweise gibt es die Rubrik Lunch mit Freunden oder Business-Lunch. Man wählt einfach das Passende für seinen Anlass aus und sollte nun dementsprechende Vorschläge erhalten. Im meinen Tests hat das Ganze leider nicht geklappt, da die App mir sagt, ich müsste eine Verbindung zum Internet haben, die ich definitiv habe.

Aber nicht nur nach Anlässen kann in foodQuest gesucht werden, sondern auch nach bestimmten Küchen. Hier stehen insgesamt 16 Küchen, wie International, Deutsch, Italienisch und Spanisch zur Auswahl. Hat man seine Wahl getroffen, werden auf eine Karte die Ergebnisse präsentiert. Als Standard beträgt der Suchradius rund 5km um den eigenen Standort, welcher auf Wunsch auf bis zu 20km erhöht werden kann. Anhand von kleinen Pins auf der Karte sieht man die Anzahl der gefundenen Restaurants oder Cafés. Durch Tippen auf einen Pin kann man sich nun die Details ansehen.

In den Details findet man nicht nur Adresse und Telefonnummer, sondern kann sich Bewertung, Öffnungszeiten, Anfahrt und Kontaktdaten anzeigen lassen. In den Bewertungen findet man alle Bewertungen die foodQuest bereits vorliegen. Da foodQuest abhängig ist von seiner Community, konnte ich bisher kaum Bewertungen finden. Um eine Bewertung für ein Restaurant abgeben zu können, muss man sich bei foodQuest registriert haben. Optional kann man sich neben einem Account bei foodQuest auch mit Facebook anmelden.

foodQuest ist sicherlich Yelp nicht ganz unähnlich, bringt aber einige interessante neue Ideen mit. Leider ist foodQuest abhängig von den Bewertungen der eigenen Community, womit Yelp einige Vorteile hat, da es schon länger am Markt und größer ist. Von der Benutzerführung ist foodQuest gelungen und einen Blick wert. Es bleibt zu hoffe, dass das Aufrufen der Anlässe in meinen Tests nur ein kurzzeitiger Fehler ist und das bald mehr Bewertungen zu finden sind.

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. telin2011 sagt:

    Etwas ähnliches und noch viel mehr kann auch Wohin? Für mich überflüssig…

  2. xTalentfreix [iOS] sagt:

    Zeigt immer an keine oder zu langsame Verbindung. Was soll der Quark

  3. kemat sagt:

    völlig funktionsfrei….

  4. Chris Chard sagt:

    Hallo zusammen,
    unser Server ist gerade relativ überlastet, bitte habt ein wenig Geduld, wenn diese Fehlermeldung auftaucht. Stand 23:15 funktioniert es aber (wieder).
    Es kommt übrigens sehr sehr bald eine völlig neue, überarbeitete Version in den Store, es handelt sich nur noch um wenige Stunden.

    Beste Grüße und vielen Dank für Euer Interesse,
    Chris
    foodQuest

  5. Tommy1511 sagt:

    Eben heruntergeladen (Stand 14:12!) und registriert…. Keine Internetverbindung!!! Ganz großes Kino! Sofort wieder gelöscht!

  6. pokjuzgds [iOS] sagt:

    Funktioniert nicht der scheiß

Kommentar schreiben