Ganz schön fett: Fingerabdrücke auf dem iPad

Kategorie appNews, iPad - von Fabian am 14. Feb '11 um 12:01 Uhr

Im Internet findet man immer wieder interessante Dinge. Die Design Language News haben sich mit Fingerabdrücken auf dem iPad beschäftigt.

Das Problem kennen wir doch alle, ganz besonders auf dem iPad (und auf vielen anderen Touch-Geräten): Man reinigt die Glasoberfläche und alles erstrahlt wieder im besten Glanz, doch schon nach wenigen Minuten machen sich wieder Fingerabdrücke breit.

Die englischsprachige Webseite Design Language News hat nun eine kleine Studie durchgeführt und zeigt die Fingerabdrücke, die acht populäre Apps auf eurem iPad verursachen.

In Mail, das ist ja ganz klar, sieht man nach dem Schreiben eines elektronischen Briefs viele Fingerabdrücke auf dem Tastaturfeld, in Fruit Ninja wird wild auf dem Bildschirm herumgewischt und in Angry Birds bedient man die Schleuder am linken Bildschirmrand.

Zum Ausspionieren taugt die Fingerabdruck-Methode aber kaum: Spätestens wenn mehrere Apps benutzt werden, verwischt einfach alles. Die hier hinterlegten acht Bilder sind aber dennoch einen Blick wert, wie wir finden.

Kommentare5 Antworten

  1. tricade sagt:

    LOL
    Schon lustig…
    Das “Fett” problem wird es aber auch in der Zukunft immer wieder geben.

    [Antwort]

  2. Melli902 [Mobile] sagt:

    Das ist voll lustig, das erste mal schmutzig wird das iPad direkt nach dem Entsperren unten am Bildschirmrand. Beim iPhone ist das auch so. :-)

    [Antwort]

  3. Steffen [Mobile] sagt:

    Ich Putze nur noch selten…

    [Antwort]

  4. Jan [Mobile] sagt:

    “we’ll Be back soon” Seite überlastet oder so:(

    [Antwort]

  5. Betti [Mobile] sagt:

    Seitdem ich diesen Artikel gelesen habe studiere ich dauernd die Abdruckmuster auf meinem iPhone 

    [Antwort]

Kommentare schreiben