iPad Air 2: Einsteiger-Tablet mit 4G heute wieder für unter 390 Euro erhältlich

Fabian Portrait
Fabian 05. März 2017, 09:57 Uhr

Ein aktuelles iPad Pro ist natürlich eine feine Sache, allerdings muss man hier über 600 Euro auf den Tisch legen. Günstiger geht es mit dem Vorgänger.

iPad Air 2 Cellular

Ich darf mir wahrlich nicht über meine Situation beklagen: Mit einem Apple-Blog im Rücken ist mein Haushalt derzeit mit zwei iPads ausgestattet. Neben einem iPad Pro mit 13 Zoll Display werkelt auch noch ein "altes" iPad Air 2 und ist quasi jeden Tag im Einsatz. Meine bessere Hälfte nutzt es regelmäßig für Videos und Fernsehen in der Küche oder für Mails und Surfen im Wohnzimmer. Finanziell wäre ein neues Modell für uns keine große Hürde, aber dazu gibt es eigentlich keinen Grund: Das Teilchen verrichtet seinen Dienst noch mehr als zufriedenstellend.

  • iPad Air 2 mit 16 GB & 4G für 389,99 Euro (zum Angebot)

Falls ihr auf der Suche nach einem neuen iPad seid und ebenfalls nicht unbedingt das neueste Modell benötigt, aber auch nicht auf gebrauchte Ware zurückgreifen wollt, lohnt sich ein Blick auf den neuen Preiskracher bei Mobilcom-Debitel. Dort gibt es seit heute das iPad Air der zweiten Generation mit 16 GB Speicherplatz und 4G-Anbindung für nur 389,99 Euro. Die normalerweise anfallenden Versandkosten könnt ihr mit dem Gutscheincode KRACHER sparen.

Der Preis kann sich wirklich sehen lassen, bei anderen Internet-Händlern konnten wir dieses Modell nicht für unter 429 Euro finden. Apple lässt sich das Modell, das im Apple Store allerdings nur noch mit 32 oder 128 GB Speicherplatz verfügbar ist, mit mindestens 549 Euro bezahlen.

In Sachen Leistung muss man sich beim iPad Air 2 keine Gedanken machen, ob euch die gerungen 16 GB Speicherplatz ausreichen, müsst ihr selbst entscheiden. Insbesondere die Möglichkeit für mobiles Internet dürfte dieses Angebot aber sehr attraktiv machen, auch wenn es leider nur die Farbe Spacegrau zur Auswahl gibt.

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Teddy2001 sagt:

    389,99 🙃😂😂😁😁 schönen Sonntag noch 😊

  2. R7ck sagt:

    16GB ist natürlich mager, habe meins bei Rakuten vor kurzem gekauft mit 4G und 128GB für 574€.

  3. Strg+Alt+Entf sagt:

    @R7ck
    Bitte korrigiere mich, soviel ich weiß, tummeln sich bei Rakuten – wie bei eBay und Amazon auch -verschiede Händler, bei Rakuten jedoch mit fragwürdigem Ruf.

    Ich würde gerne öfter mal bei Rakuten reinschauen, bin aber mißtrauisch.

    Welche Erfahrungen hast Du/ihr mit Rakuten?

    • R7ck sagt:

      Habe bis jetzt das iPad gekauft. Ohne Probleme. Und vor kurzem gleich noch meine knapp 800 (wert 8€) gesammelten Punkte eingelöst für eine Steckdosenleiste. Da auch ohne Probleme. Also bis jetzt kann ich nix negatives sagen. 👍🏻

  4. icarus sagt:

    16 GB sind wirklich wenig.

Kommentar schreiben