Ab heute: iTunes-Karten bei Media Markt im Angebot

Es gibt wieder reduzierte iTunes-Karten. Dieses Mal ist Media Markt an der Reihe.

Erst gestern habe ich noch zu Freddy gesagt, dass lange keine iTunes-Karten mehr im Angebot waren. Ich hätte nicht gedacht, dass wir so schnell erhört werden. Ab heute bietet Media Markt in seinen Filialen reduzierte iTunes-Karten an. Statt 25 Euro muss man nur 20 Euro auf den Tisch legen.


Das entspricht dem gewohnten Rabatt von 20 Prozent, den ihr aber auch mit zuvor gesammelten Geschenkkarten (auch von Saturn) noch ein wenig verbessern könnt. Die Aktion läuft noch bis zum kommenden Samstag und das eingelöste Guthaben lässt sich für sämtliche Einkäufe im iTunes Store verwenden.

Bei Media Markt gibt es übrigens auch einen Lightning-Lautsprecher von Philips im Angebot. So viel Rabatt gibt es hier zwar nicht, 85 Euro sind für den DS3205 aber durchaus ein guter Preis.

Anzeige

Kommentare 18 Antworten

  1. Wenn Media Markt damit wirbt, würde ich in Saturn die Tiefpreisgarantie erwähnen. Somit habt ihr, insofern ihn einen kulanten Verkäufer erwischt, auch die Chance den Rabatt bei Saturn zu bekommen. 🙂

  2. Nur der vollständigkeithalber:
    „Rabattierte Geschenkkarten dürfen nicht für den Erwerb von eBooks verwenden werden.“

    Ich bin nicht so eBook-Leser, aber ist das einfach eine Floskel um der Buchpreisbindung gerecht zu werden? Oder ist das technisch im iTunes-Store tatsächlich möglich rabattierte Karten zu identifizieren? Wohl kaum,oder?

    1. Ja, du musst aber trotzdem eine Kreditkarte oder Click&Buy hinterlegen, damit etwas abgebucht werden kann, wenn du zum Zeitpunkt der Verlängerung kein Guthaben drauf hast.

  3. Im Prospekt steht: „in haushaltsüblichen Mengen“ – im MediaMarkt Münster bedeutet dies 3 Karten pro Person. Bei genügend Andrang und mehreren geöffneten Kassen, kann dies aber auch mehrmals funktionieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de