Autobahn-Management-Spiel „Traffix“ für macOS auf 1,09 Euro reduziert

Kostet sonst 4,49 Euro

Vor gut einem Monat konnte man das iOS-Spiel Traffix sogar kostenlos laden. Heute ist die Mac-Version im Angebot und muss nur noch mit 1,09 Euro statt 4,49 Euro bezahlt werden. Falls ihr gerne am Mac spielt, könnt ihr den 73,3 MB großen Download jetzt starten.

Eure Aufgabe besteht darin, den Verkehr zu steuern und die weißen Fahrzeuge ohne Kollision ans Ziel zu bringen. Steuern könnt ihr dabei nur die Ampeln. Bei einem roten Signal bleiben die Autos stehen. Allerdings sollte man die Fahrer nicht zu lange warten lassen, da sie sonst wütend werden. Mit einem Klick schaltet man die Ampel auf gelb, dann darf ein Auto passieren. Danach wird sie automatisch wieder rot. Mit einem Doppelklick schaltet man auf grün um und es können alle ankommenden Autos durchfahren. Die Ampel ist dann Dauergrün, erst mit einem weiteren Klick wird wieder auf rot geschaltet. Das sind die wichtigsten Regeln.


Und den Verkehrspolizisten zu spielen macht echt Spaß. Es gibt verschiedene Fahrzeuge und im Laufe des Spiels nimmt der Verkehr und die Komplexität stetig zu. Große Metropolen werden unübersichtlich, es kommen sogar Züge und Flugzeuge hinzu.

Falls ihr ein Level perfekt und ohne Fehler absolviert habt, könnt ihr den Chaos-Modus betreten. Hier müsst ihr Polizeiautos möglichst schnell in den Verkehr einfädeln und dürft euch keinen einzigen Fehler erlauben.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de