Café International: Brettspiel-Klassiker kostet nur 99 Cent

Die Reduzierung von Café International haben wir fast übersehen, möchten heute aber noch einmal auf das Brettspiel aufmerksam machen.

Cafe International 3Café International (App Store-Link) hat vor gut einer Woche zweijähriges Bestehen im App Store gefeiert und den Preis auf 99 Cent gesenkt, der immer noch gültig ist. Das sonst 4,49 Euro teure Spiel wird durchschnittlich mit guten viereinhalb von fünf Sternen bewertet, ist für iPhone und iPad optimiert und 51,9 MB im Download groß.


Ziel, der Kombination aus Strategie- und Kartenlege-Spiel ist es, in einem belebten Café immer passende Gäste an einem Tisch zu platzieren und damit Punkte einzufahren. Doch dabei gibt es einige Dinge zu beachten: Nicht alle Gäste vertragen sich miteinander. So sollte man darauf achten, dass am Tisch nicht zu viele Damen und nicht zu viele Herren sitzen, auch die Nationalität gilt es zu berücksichtigen.

Auf einem Kartenstapel stehen dazu pro Spielrunde fünf Karten für jeden Spieler zur Verfügung, von denen maximal zwei Karten pro Runde gespielt werden dürfen. Hat man keine passenden Gäste zur Hand, um einen neuen Tisch zu eröffnen oder Besucher an bereits besetzte Tische zu platzieren, kann man die Gäste notfalls auch an der Bar parken. Da es im Verlauf des Spiels einen immer größeren Punktabzug für Bargäste gibt, sollte man versuchen, die Karten möglichst rund um die normalen Vierer-Tische abzulegen.

Wurden vier passende Personen an einem Tisch platziert, wird dieser geräumt, und eine neue Nation wird ausgegeben. Besonders viele Punkte bekommt man, wenn man gleichzeitig mit einer Karte mehrere Tische abräumt. Die Partie ist dann beendet, wenn alle Plätze an der Bar belegt sind, die verbleibenden Tischkarten oder aber die Gästekarten eines Spielers aufgebraucht sind. Der Spieler mit den meisten Punkten hat die Partie gewonnen.

Zusätzlich gibt es einen weiteren Spielmodus, in dem man gegen die Zeit antritt, wer möchte kann auch eine Solitär-Variante ausprobieren. Die Grafiken sind bei weitem kein Highlight, reichen aber auch vollkommen aus. Besonders auf dem iPad und dem großen Bildschirm ist Café International eine klare Empfehlung.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. „Grafiken kein Highlight“? Das klingt sehr negativ und wird dem Spiel nicht gerechnet. M.E. sind die Grafiken perfekt für das Spiel, kein kindischer 3D-Schnicknschack…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de