Mahjong Master: Hübsches und entspannendes Mahjong-Spiel ohne Werbung

Mit optionalem Premium-Upgrade

Das altbekannte Mahjong-Puzzle begeistert immer noch viele Spieler auf der ganzen Welt. Ähnlich wie beim uns bekannten Memory-Spiel müssen hier immer zwei Steine mit gleichem Symbol zusammengefügt werden, um sie vom Spielfeld zu löschen. Auf diese Weise werden in den oft kunstvoll kreierten Figuren weitere Steine freigelegt, die dann wiederum zu Paaren zusammengefügt werden können. 


Auch auf meinem iPhone gibt es schon seit längerem eine Mahjong-App, die ich immer wieder gerne zwischendurch für ein paar kleine Level öffne. War bisher das im klassischen Design samt 3D-Ansichten daher kommende Moonlight Mahjong (App Store-Link) mein persönlicher Favorit, besteht nun die Gefahr, dass das Spiel durch das aktuell im App Store unter Apples Lieblingsspielen beworbene Mahjong Master (App Store-Link) abgelöst wird. Der Download der Universal-App für iPhone und iPad benötigt etwa 35 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.3 oder neuer auf dem Gerät. Alle Inhalte können auch in deutscher Sprache verwendet werden.

Das Hauptaugenmerk von Mahjong Master liegt eindeutig auf einem ansprechenden Design in Verbindung mit entspannenden Leveln. In den Einstellungen des Spiels kann zwischen drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen gewählt werden, zudem gibt es insgesamt acht große Kapitel mit über 400 verschiedenen Leveln. 

Inklusive kostenloser Atem-Meditation für zwischendurch

In den Leveln gibt es die Möglichkeit, die verbleibenden Steine zu mischen, sowie einen Hinweis anzeigen zu lassen, wenn man einmal nicht weiter weiß; auch eine Zoom-Funktion für eine bessere Übersicht ist vorhanden. Über das Gameplay von Mahjong muss an dieser Stelle wohl nicht weiter eingegangen werden. Dafür lohnt es sich aber, auf die kleinen Feinheiten von Mahjong Master aufmerksam zu machen: Das Spiel hält nicht nur einen entspannenden Soundtrack mit asiatischen Klängen bereit, sondern bietet dem Nutzer darüber hinaus auch eine kostenlos nutzbare Atem-Meditation, die direkt aus dem Hauptmenü über einen Button gestartet werden kann. 

Ebenfalls vorhanden ist eine Anbindung an das Game Center von Apple, über das sich Highscores und Erfolge mit anderen Spielern teilen lassen, ebenso wie eine Möglichkeit, Level- und Spiel-Statistiken einzusehen und durch Erfolge im Spiel mit seltenen Artefakten belohnt zu werden. Wer alle Premium-Features von Mahjong Master freischalten möchte, zahlt einen einmaligen Preis in Höhe von 3,99 Euro per In-App-Kauf. Aber auch ohne diesen Zukauf lohnt sich der Download: Allein im ersten Kapitel warten 50 spannende und gleichzeitig entspannende Level auf den Mahjong-Fan. Im App Store bekommt die Anwendung daher zurecht mit 4,6 von 5 Sternen eine gute Bewertung.

‎Mahjong 主 Master
‎Mahjong 主 Master
Entwickler: Andreas Schneider
Preis: Kostenlos+

Kommentare 5 Antworten

  1. Hallo, danke für den Tipp. Ich spiele gern Mahjong und das Spiel ist sehr schick. Allerdings erschließt sich mir nicht, was die Premium-Option ist. Weder in der App-Beschreibung noch im Spiel selbst konnte ich dazu eine Info finden. Weiß jmd, was mit Premium gemeint ist?

  2. Wird Dir angeboten, wenn Du im Hauptmenü auf eine noch nicht freigeschaltete Welt klickst. Danke für den Beitrag, Mel – ein wirklich schönes Spiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de