Contaqs: Alternativer Kontaktemanager mit vielen Verbesserungen

Das bessere Adressbuch Contaqs hat per Update eine Auffrischung und neue Funktionen erhalten.

ContaqsWem das integrierte Adressbuch von Apple auf iPhone und iPad nicht ausreicht oder optisch nicht zusagt, kann sich die aktualisierte Universal-App Contaqs (App Store-Link) ansehen. Mit Version 2.8 gibt es nun eine volle Unterstützung für iOS 8 sowie eine Anpassung an das größere Display von iPhone 6 und iPhone 6 Plus.


Neben einer optimierten Ansicht und besserer Grafik, gibt es ab sofort auch eine Altersanzeige, die neben dem Geburtstag auch das aktuelle Alter darstellt. Des Weiteren zeigt der neue Bild-Bearbeiten-Dialog eine realistischere Vorschau auf das runde Bild in Contaqs an, außerdem gibt es auf dem iPad eine neue Sortier- und Filter-Funktion.

Neben der recht hübschen Aufmachung können Kontakte auch in Gruppen sortiert werden. In denen hat man zudem die Möglichkeit, alle oder bestimmte Kontakte für weitere Aktionen wie den Versand von Gruppen-SMS oder -Mails auszuwählen. Im seitlichen Menü von Contaqs hat man außerdem einen schnellen Zugriff auf die sogenannten “Smart Lists”. Hier kann man Kontakte nach Firma, Ort, Geburtstag oder auch “Ohne Adresse” und “Ohne Geburtstag” auflisten.

Warum man die App nutzen sollte? Das hat uns Entwickler Holger Frank im Interview verraten: “Contaqs ist wohl der erste Kontakt-Manager, der das Optische mit dem Funktionalen richtig toll verbindet. Wir haben versucht ein ansprechendes “leichtes” Design anzubieten. Dazu noch bewährte Elemente wie Drag&Drop und das Seitenmenü für eine einfache Navigation. in weiterer wichtiger Punkt: Wer unsere Apps wie miCal kennt weisß, dass wir unsere Apps kontinuierlich über Jahre weiterentwickeln. Das ist für unsere Nutzer ein sehr wichtiger Aspekt!”

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Lassen sich damit auch die vorhandenen Gruppen bearbeiten bzw. neue erstellen, welche dann so in die iCloud-Kontakte übernommen werden können?

    1. Ja funktioniert alles. Außerdem lassen sich Kontakte zusammenführen oder doppelte Kontakte löschen und bspw. ein Backup aler Kontakte erstellen. Ist eine super App, die jeden Cent wert ist 😉

      Falls man miCal noch nicht hat, lohnt es sich auf jeden Fall das Bundle zu kaufen (sofern man den Kalender denn nutzt. Kann beide Apps wärmstens empfehlen.

  2. Kann man irgendwo sehen, in welchem Adressbuch der Kontakt liegt? Ich sehe nur bei FB Kontakten einen Hinweis. Wie kann ich Kontakte von einem Adressbuch in ein anderes verschieben?

  3. Ich versteh nicht ganz warum man den Zugriff erlaubt und doppelte Kontakte zusammen führt, diese aber im iOS Telefonbuch unverändert bleiben. Kann mir das jemand bitte erklären, andernfalls macht diese App doch nicht das was sie wirklich verspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de