Die Top-Themen der Woche: Alle Apple-Neuheiten im Überblick

iPad mini, iPad Air, AirPods & iMac

Was für eine Apple-Woche: Insgesamt vier verschiedene Produkte wurden Montag, Dienstag und Mittwoch auf den neuesten Stand gebracht, zum Teil sogar wiederbelebt. Und das war noch längst nicht alles: Bereits morgen steht um 18:00 Uhr eine ganze Keynote auf dem Plan. Was wird uns Apple dort wohl noch zeigen?

Anstatt über ungelegte Eier zu spekulieren, wollen wir euch lieber die Neuerscheinungen der Woche noch einmal kompakt und mit den wichtigsten Links zusammenfassen.

Neue iPads: iPad mini und iPad Air sind in den vergangenen Jahren schon ein wenig in Vergessenheit geraten, das iPad Air ist sogar komplett aus dem Portfolio von Apple verschwunden. Nun wurde beide Tablets mit der Prozessor-Technik aus der neuesten iPhone-Generation aufgemotzt und sind damit eine echte Alternative zu den teuren iPad Pro Modellen. Insbesondere Liebhaber eines kompakten Tablets werden beim iPad mini auf ihre Kosten kommen, wie erste Testberichte vermuten lassen. Hier haben wir noch Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die neuen iPads für euch.

Neue AirPods: Auch wenn viel über das Aussehen diskutiert wird, haben sich die Apple AirPods zu einem echten Verkaufsschlager entwickelt. Nun gibt es die zweite Generation, auf Wunsch mit einem kabellosen Ladecase. Welche Unterschiede es zwischen der ersten und zweiten Generation gibt, lest ihr hier.

Neue iMacs: Nicht ganz so spektakulär, für Interessenten aber nicht ganz unwichtig, ist die dritte Meldung der Apple-Woche. Auch die Desktop-Computer aus der iMac-Reihe haben ein Update mit neuer Technik bekommen. Alle Neuerungen könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Alle Top-Themen der Woche im Überblick

Kommentare 5 Antworten

  1. Morgen gibts wohl nen HomePod Update. Mal ganz spekulativ reingeworfen.
    AirPods hab ich einfach mal bestellt um mir ein Bild vom Ton zu machen.

  2. Steve wusste was er macht, mit diesen iPads macht sich  keine Freunde. Ich mag das neue Design, bin aber nicht bereit so viel Geld zu investieren, weil ich es nicht benötige. So hab ich ein langweiliges,altes Design mit mehr Power. Und das Gefühl: ich hab nicht das beste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de