Apple Frühjahrs-Event: Neue iMacs und iPhone SE in der Pipeline? Voraussichtlich im März oder April

Voraussichtlich im März oder April

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, und schon können wir bald wieder mit einer Apple-Keynote zur Präsentation neuer Produkte und Dienste rechnen. Erst am Anfang dieser Woche twitterte Bloombergs Tech-Experte Mark Gurman, dass Apple ein Event abhalten werde, um ein neues iPhone SE und andere Hardware vorzustellen. In seinem Newsletter geht Gurman davon aus, dass die Keynote irgendwann im März oder April dieses Jahres stattfinden wird.

Weiterlesen


24″ M1 iMac aktuell im Refurbished Store günstiger erhältlich Viele Modelle verfügbar

Viele Modelle verfügbar

Im Mai 2021 wurde der neue 24″ M1 iMac vorgestellt, der in vielen bunten Farben gekauft werden kann. Falls ihr nicht zum Neupreis zuschlagen wollt, könnt ihr aktuell einen Abstecher in den Refurbished Store machen. Hier stehen zahlreiche Modelle zur Verfügung, auch verschiedene Farben.

Weiterlesen

iMac mit 24 Zoll und M1 Chip: Jetzt wieder besser und schneller lieferbar 200 Euro günstiger als bei Apple

200 Euro günstiger als bei Apple

Im Dezember haben wir den nicht mehr ganz neuen iMac mit 24 Zoll Bildschirm in unserem Büro auf den Schreibtisch gestellt. Meine ersten Eindrücke habe ich ja bereits für euch zusammengefasst, Mitte Dezember sah es aber außerordentlich schlecht mit einer schnellen Lieferung aus. Die Situation hat sich mittlerweile gebessert – Grund genug, das Thema iMac noch einmal aufzugreifen.

Weiterlesen


Apple: Diese fünf Produkte sind 2022 nicht mehr erhältlich HomePod, iPhone XR und mehr

HomePod, iPhone XR und mehr

Obwohl Apple in diesem Jahr viele neue Produkte veröffentlicht hat und wohl auch im nächsten Jahr wieder einiges an Neuheiten für uns im Köcher bereithält, gibt es auch einige Apple-Gadgets, denen wir ein „Tschüss“ hinterher rufen müssen. Wir nennen fünf dieser Produkte (via MacRumors), deren Lebenszyklus zu einem Ende gekommen ist.

Weiterlesen

Gerücht: Erster M2-Chip in zweiter Jahreshälfte 2022, M2 Pro im Jahr 2023 Chinesische Seite mit neuen Infos

Chinesische Seite mit neuen Infos

Wer sich in diesen Tagen einen Mac bestellt, bekommt ein Modell mit einem der aktuellen M1-Prozessoren von Apple ausgeliefert. Es ist allerdings davon auszugehen, dass über kurz oder lang eine neue Generation der Apple Silicon-Chips auf den Markt gebracht werden wird. Bisher gab es zu diesem Thema kaum Gerüchte oder Prognosen, was sich mit einem Bericht der chinesisch-sprachigen WebsiteCommercial Times nun ändert. Dort legt man eine Timeline für das Erscheinen von Apple neuen Prozessoren vor.

Weiterlesen

iMac mit 24 Zoll: Für wen lohnt sich das neue Modell? Eine kleine Kaufberatung

Eine kleine Kaufberatung

In der vergangenen Woche ist er bei uns angekommen: Der „neue“ iMac mit 24 Zoll Display. Schon seit einigen Monaten auf dem Markt, wollen wir in den kommenden Wochen einen genauen Blick auf das Gerät werfen. Schon jetzt wollen wir uns aber um eine der wichtigsten Fragen kümmern: Ist der iMac preislich eigentlich attraktiv? Für wen lohnt sich der Kauf?

Weiterlesen


iMac Pro: Neues Modell könnte Chip mit bis zu 20 Kernen beinhalten "M1 Max Duo" mit bis zu 64 Grafikkernen

"M1 Max Duo" mit bis zu 64 Grafikkernen

Mit den neuen M1-Prozessoren in den kürzlich veröffentlichten MacBook Pro-Modellen hat Apple neue Standards im Chip-Bereich gesetzt. Im kommenden iMac Pro könnte die Messlatte nochmals höher gelegt werden, wie ein Bericht von AAPL Tree und Max Tech bei YouTube nahelegt.

Weiterlesen

Gerüchte zum „iMac Pro“: 27″ Modell mit M1 Pro/Max, 120Hz Mini-LED & mehr Neue Gerüchte sind da

Neue Gerüchte sind da

Nachdem Apple schon im Mai den 24″ iMac mit M1-Chip vorgestellt hat, fehlt immer noch ein großer iMac mit Upgrade. Dieser wird in der ersten Hälfte 2022 erwartet und der Apple-Leaker Dylandkt liefert jetzt weitere Details.

Weiterlesen

Neuer 27″ iMac mit Mini-LED soll Anfang 2022 vorgestellt werden Mit ProMotion und 120Hz

Mit ProMotion und 120Hz

Im April dieses Jahres hat Apple den neuen 24″ iMac mit M1 Prozessor vorgestellt. Während Apple sich vor wenigen Tagen um neue MacBook Pro-Modelle gekümmert hat, soll das nächste iMac-Update im ersten Quartal 2022 anstehen. Laut Ross Young, der schon in der Vergangenheit viele richtige Vorhersagen gemacht hat, soll Apple einen neuen 27″ iMac Anfang 2022 auf den Markt bringen.

Weiterlesen


Mac-Verkäufe stiegen um 14 Prozent im Jahr 2021 Analysten-Einschätzung für die Mac-Modelle

Analysten-Einschätzung für die Mac-Modelle

Das dritte Quartal 2021 ist beendet, seit dem 1. Oktober befinden wir uns im vierten Quartal dieses Jahres. Wie Apple bezüglich der eigenen Mac-Verkäufe in den Monaten Juli, August und September abgeschnitten hat, wird der Konzern in diesem Monat bekanntgeben. Eine Analysen-Einschätzung von Canalys im Vorfeld geht nun von einer weiteren Gewinnsteigerung in diesem Segment aus.

Weiterlesen

Gerüchte: iPhone 14 Pro mit Titangehäuse, iMac mit Face ID Was stimmt? Was stimmt nicht?

Was stimmt? Was stimmt nicht?

Die neuen iPhone 13-Modelle werden im September vorgestellt, allerdings gibt es schon jetzt erste vage Details über das iPhone 14, das 2022 auf den Markt kommen wird. Laut einen Bericht von JP Morgan Chase soll das iPhone 14 Pro ein neues Gehäusedesign mit einer Titanlegierung bekommen.

Weiterlesen

iMac: Neues HighEnd-Modell soll erst 2022 erscheinen Neuer Leak auf Twitter aufgetaucht

Neuer Leak auf Twitter aufgetaucht

Erst vor kurzem berichtete der bekannte Bloomberg-Redakteur Mark Gurman in seinem Tech-Newsletter „Power On“ von einem neuen iMac, der das aktuelle 27-Zoll-Modell ersetzen soll. Seiner Ansicht nach wird die neue 27″-iMac-Generation über ein komplettes Redesign und den mittlerweile zum Standard gewordenen Apple Silicon M1-Prozessor verfügen. Zu einem möglichen Veröffentlichungsdatum, und ob der Premium-iMac auch über eine Display-Vergrößerung wie beim aktuellen 24″-Modell verfügen wird, hüllte sich der Redakteur aber noch in Schweigen.

Weiterlesen


Neue 24″ M1-iMacs: Einige Modelle mit schiefem Display ausgeliefert Produktionsfehler im Tischständer?

Produktionsfehler im Tischständer?

Bei neu erschienenen Apple-Geräten gibt es beizeiten einige Berichte von Usern, die über Qualitätsprobleme klagen. Den wohl bekanntesten Aufschrei gab es mit „Antennagate“ beim iPhone 4, das bei einer bestimmten Handhaltung des Geräts den Empfang verlor. Doch auch beim allerneusten Produkt von Apple, dem 24″ iMac mit Apple Silicon M1-Chip, scheint es zumindest bei einigen Exemplaren zu Problemen zu kommen.

Weiterlesen

M1 iMac: Jony Ive war trotz seines Apple-Abschieds 2019 am Design beteiligt Chefdesigner gründete eigene Firma

Chefdesigner gründete eigene Firma

Obwohl Jonathan „Jony“ Ive, der bekannte ehemalige Chefdesigner Apples, den Konzern bereits im Jahr 2019 verließ, um sein eigenes Design-Unternehmen LoveFrom zu gründen, war er trotzdem am Design des neuen 24″-iMacs mit Apple Silicon M1-Chip beteiligt.

Weiterlesen

iFixit zerlegt neuen 24″-iMac mit M1-Prozessor Röntgenbild der internen Bauteile

Röntgenbild der internen Bauteile

Sobald ein neues Apple-Produkt auf den Markt geworfen wird, dauert es meist nur wenige Tage, ehe sich das Bastlerteam von iFixit meldet und die Neuerscheinungen bereits komplett in ihre Einzelteile zerlegt hat. Natürlich verhält es sich so auch mit dem neuen 24″ iMac, der seit Freitag der letzten Woche offiziell im Handel gestartet ist und an erste Vorbesteller ausgeliefert wurde.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de