Doodle Jump nun fürs iPad verfügbar

13 Kommentare zu Doodle Jump nun fürs iPad verfügbar

Lange mussten die Fans von Doodle Jump warten, doch nun hat Lima Sky endlich eine HD-Variante (App Store-Link) im App Store veröffentlicht.

Am Spielprinzip ändert sich natürlich nichts. Weiterhin muss man mit dem kleinen grünen Männchen, der Doodler, möglichst hoch hinaus. Dabei wird das Gerät einfach nach rechts oder links geneigt und der Doodler muss die Plattformen nutzen um möglichst hoch zu springen.


Die iPad-Version wurde heute Morgen veröffentlicht und bietet zudem ein exklusives Autorenn-Layout im Multiplayer-Modus an. Auf dem iPad ist es anfangs gar nicht so einfach, den Doodler über das große Display zu steuern. Doch mit ein wenig Übung hat man den Dreh raus und kann versuchen, den eigenen Highscore immer wieder zu knacken.

Doodle Jump fürs iPad kostet 2,39 Euro und ist genau 28 MB groß. Über eine Universal-App hätten sich sicher viele gefreut, jedoch hat sich der Entwickler für eine eigenständige iPad-App entschieden.

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. 2,39€? Das Spielprinzip ist doch mittlerweile ziemlich abgegrast, vor allem, wenn man jump and fly kostenlos auf sein iPad laden konnte, sehe ich nicht ein, so viel Geld dafür auszugeben. Und dann nicht mal universal? Nee, Danke.

  2. Also den ganze anfänglichen Hype um Doodle Jump fand ich sehr übertrieben, da es zwar ganz nett gemacht ist. Allerdings ist es sehr eintönig für den Preis, ich meine die 0,79€ fürs iPhone waren ja OK aber 2,39€ für eine iPad Variante ausgeben? Eher nicht mit mir.

    Im Notfall lässt es sich auch noch in dem 2X Modus spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de