Stilvolles eWeather HD: Wetter und Barometer

18 Kommentare zu Stilvolles eWeather HD: Wetter und Barometer

Wetter-Apps gibt es ziemlich viele im App Store. Schon etwas länger dabei ist eWeather HD.

Wir haben schon einige Wetter-Apps getestet, nun ist auch eWeather HD (App Store-Link) an der Reihe. Der Download der Universal-App umfasst gerade einmal 12 MB.


Als erstes wird man natürlich dazu aufgefordert, seinen Standpunkt preiszugeben, damit die App das Wetter am aktuellen Ort bestimmen kann. Dazu kann man die automatische Ortung verwenden oder man gibt ihn manuell ein. Alle Daten stammen entweder von Intellcast (USA) oder Foreca (EU).

Danach gibt es eine Übersicht der nächsten zehn Tage mit einer 24-Stunden-Vorhersage. Mit einem Fingerwisch nach oben öffnet sich ein weiteres Menü und man erhält Informationen über Sonnenauf- und untergang, die aktuelle Mondphase oder aber auch die Windstärke.

Zusätzlich gibt es eine weitere Anzeige, die den Luftdruck und die Luftfeuchtigkeit anzeigt. Alle Grafiken sind hochauflösend und lassen sich besonders auf dem iPhone 4 schön ansehen.

Die Anzeige auf dem iPad ist ebenfalls gelungen, allerdings ist die Schriftgröße im Einstellungsmenü eindeutig zu groß ausgefallen. Mir persönlich gefällt das leider etwas teurere WeatherPro besser, doch auch eWeather HD sieht optisch ansprechend aus und macht vernünftige Prognosen. Wer eWeather HD auf sein iPhone oder iPad laden möchte, muss dafür 1,59 Euro zahlen.

Anzeige

Kommentare 18 Antworten

        1. Finde auch das es unnötig ist für ne Wetter app zu zahlen. Wetter.info ist kostenlos und hat auch einige Funktionen, wie z.B. die Tagesansicht.

  1. Hammer!!! Bin ja bekennender Feti von außergewöhnlichen und schönen Wetter- und Uhren-Apps. Diese App. vereint beides. Ok, andere Wetter-Apps haben auch die Uhrzeit implementiert, aber eine Analoguhr, die zu jeder Stunde auf dem Ziffernblatt das Wetter anzeigt ist wieder mal was Neues.
    Ausserdem besticht die App. durch eine ausgezeichnete Retina-Grafik. Sahne! Ach ja… Und das Wetter zeigt sie ausserdem ausführlich an 🙂
    Die 1,59 war mir die 5-Sterne-App. allemal wert.

  2. Hallo,

    Das passt zwar nicht ganz, aber kennt jemand von Euch eine App die vor Unwettergefahren wie z.B. Sturm, Hagel, Starkregen, … warnt?

    Wind Mobile ist ja leider nur für Kunden von bestimmten Versicherungen 🙁

    Vielen Dank!

    1. Vielleicht ist die App „Wetter-Warner“ was für dich… Ich habe sie selbst nicht, aber sie sollte laut Beschreibung vor Unwetter warnen, aber scheint auch sehr teuer zu sein, da man alle 9 Monate 4 Euro bezahlen muss, um den Dienst weiter nutzen zu können.

  3. Vielleicht den Wetter-Warner(Kostenpunkt:1,59). Ich kann mir mal kurz die App kaufen und sagen, ob es die App wert ist gekauft zu werden.

  4. Die App hat durchschnittlich 3 Sterne ALS Bewertung im AppStore. Um das Abo um 9 monate zu verlängern muss man 3,99€ hinblättern. Folglich kann ich Dir die App leider nicht empfehlen, da die App für das Geld einfach zu viele und vor Allendingen zu gravierende Mängel aufweist.

  5. Hi, probier mal weather xxl! In der kostenpflichtigen Version erhalte ich immer unwetterwarnunge! Genaue Beschreibung + zu treffenden Vorsichtsmaßnahmen… Vielleicht ist das sogar in der gratis Version verfügbar…

  6. Weather XXL(Kostenpunkt:1,59€) Die Bewertungen im AppStore liegen zwischen 4 und 5 Sternen. Außerdem ist die App momentan auf Platz 5 der Top 25 im AppStore. Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.

  7. Ich war mutig und hab’s mir geholt. Es gibt 2 wetterquellen die recht unterschiedliche Ansichten haben. Bei den einen ist es extrem heiß, bei den anderen nur warm. Bei den einen gibt’s Unwetter und der andere verspricht Sonne. Suche mir dann das beste Wetter aus für Freizeit und Arbeit 🙂 gut sieht sie aber aus und warum ich sehen kann wie das Wetter heute Vormittag war werde ich vielleicht auch noch verstehen…

    1. Für die EU sollte man Foreca verwenden und für US den anderen Anbieter. Das steht auch irgendwo.
      Und mit Foreca kommt es bei mir ziemlich gut hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de