Facebook Messenger: Neue Funktion zum Hinzufügen von Kontakten zu Audio- und Videoanrufen

Da wünscht man der Mama im Videoanruf im Facebook Messenger alles Gute zum Geburtstag, möchte aber die Geschwister auch noch mit ins Boot holen – dieser Vorgang soll nun deutlich vereinfacht werden.

Facebook Messenger Videochat

Der Facebook Messenger (App Store-Link) ist nach wie vor für viele Menschen, die auch das soziale Netzwerk aus dem Hause Zuckerberg nutzen, eine wichtige Kommunikationsquelle. Auch bei mir ist der blau-weiß gehaltene Messenger mehr oder weniger täglich im Einsatz. Der auch in deutscher Sprache erhältliche Download der Universal-App ist kostenlos und kann ab iOS 8.0 sowie bei 224 MB an freiem Speicherplatz angestoßen werden.


Wie das Messenger-Team von Facebook nun im Newsroom im eigenen sozialen Netzwerk mitteilt, hat man es den Nutzern deutlich vereinfacht, neue Mitglieder zu Audio- oder Videoanrufen hinzuzufügen. Das obige Beispiel aus dem Header ist dabei nur eine der vielen Situationen, in denen man von diesem Feature profitieren kann.

Bestehende Anrufe müssen nicht mehr unterbrochen werden

„Wir freuen uns, eine kleine neue Funktion zu teilen, die hoffentlich einen großen Einfluss darauf hat, eure Audio- und Videochats einfacher und schneller denn je zu machen“, heißt es in der Mitteilung des Messenger-Teams. Bislang war es im Facebook Messenger möglich, entweder einen Audio- oder Videochat mit einer Person oder mit einer Gruppe zu starten. Das nachträgliche Hinzufügen von Kontakten zu einem bestehenden Anruf war bisher nicht möglich – es heißt dann, den aktuellen Anruf zu beenden und einen neuen zu starten. Damit ist nun laut des Messenger-Teams Schluss: Ab sofort können zusätzliche Personen zu einem Audio- oder Videoanruf hinzugefügt werden, ohne selbigen unterbrechen zu müssen.

„Tippe während eines Videochats oder eines Sprachanrufs auf den Bildschirm und wähle das Symbol ‚Person hinzufügen‘ aus“, heißt es im Blogeintrag. „Wähle dann die Personen aus, die beitreten sollen. So einfach ist das! Natürlich sind all deine Lieblingsfilter und -effekte auch weiterhin verfügbar. Nachdem der Chat beendet ist, steht die Konversation im automatisch erstellten Gruppenchat in deinem Posteingang zur Verfügung.“ Um die neue Facebook Messenger-Funktion zu nutzen, muss die aktuellste Version der Chat-App auf iPhone oder iPad installiert sein.

‎Messenger
‎Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de