Gewinnspiel-Gewinner & Antworten auf Fragen

Pünktlich wie die Bahn: Wir wollen unser Gewinnspiel auflösen und die wichtigsten Fragen beantworten.

Zunächst einmal wollen wir uns für die vielen E-Mails mit Hinweisen und Verbesserungsvorschlägen bedanken. Wir haben alle Zuschriften gelesen und finden einige Ideen sehr interessant, können aber nicht versprechen, ob uns die technische Umsetzung gelingen wird – schließlich kostet eine Stunde Entwicklung einiges an Geld. Antworten auf die häufigsten Fragen wollen wir euch aber direkt geben.


Könnt ihr für den Ticker einen persönlichen Wunschzettel mit Push einbauen?
Eine solche Funktion haben wir schon lange im Hinterkopf. Wir können nichts versprechen, versuchen es aber in diesem Jahr noch hinzubekommen. Ihr würdet dann einen Push erhalten, wenn eine zuvor von euch eingetragene App im Preis reduziert wurde. Eventuell gibt es das ganze auch mit einer entsprechenden Anbindungen in den News-Artikeln.

Wird man sich von der Werbung freikaufen können?
Auch hier laufen die Überlegungen. Leider haben wir keine freie Entscheidungsgewalt, da die Werbeplätze unserem Entwickler gehören und er so einen Teil der Entwicklungskosten erhält. Die Frage ist auch, wie viel eine entsprechende Freischaltung für den Nutzer kosten würde, und wie viel ihr bereit sein würdet, für Werbefreiheit zu zahlen.

Wann gibt es das nächste appMagazin?
Wir haben mit den Arbeiten an der zweiten Ausgabe bereits begonnen. Neben dem redaktionellen Teil steht auch eine Menge an Entwicklung auf dem Programm. Diese wird übrigens einen sehr großen Teil unserer bisherigen Einnahmen verschlingen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für eure Unterstützung.

Wie sieht es mit Ladezeiten und Querformat aus?
Die Ladezeiten der einzelnen appMagazin-Seiten werden mit dem kommenden Update auf ein Minimum reduziert. Die Querformat-Ansicht ist leider nicht ganz unproblematisch, da gerade das iPad dann eine sehr hohe horizontale Auflösung hat. Für das iPhone schließlich wir eine Querformat-Ansicht aus praktischen Gründen aus.

Alle anderen Fragen und Vorschläge, die uns in den vergangenen Tagen erreicht haben, versuchen wir am Wochenende zu beantworten – wenn es unsere Freizeit zulässt. Wir geben unser bestes, können aber nichts versprechen. Nun aber zu den Gewinnern:

PromoCode für das appMagazin:
Ölfilm
Steffen M.
Miriam R.
Franz
Jens W.
Lothar H.
Carsten H.
Marcel C.
Danny S.
Jasmin P.

Ein T-Shirt in Wunschgröße:
Sergio M.
Stefan E.
Kai M.

Alle Gewinner werden von uns am Donnerstag per E-Mail benachrichtigt. Alle erfolglosen Teilnehmer finden das T-Shirt im Kaufladen und das appMagazin im App Store.

Anzeige

Kommentare 39 Antworten

  1. Glückwunsch an alle Gewinner!

    Und toll von euch, dass ihr auf die Fragen und Anregungen auch öffentlich eingeht. Find ich wirklich super – weiter so!

      1. Find ich auch unverständlich. Aber rauchen gell?
        Aber du kannst ja zu Geiz ist geil Android gehen. Da gibt’s aber auch solche Apps nicht.

        1. Nr 1 ich rauche nicht
          Nr 2 ich bin 15 da hab ich halt noch nicht so viel Geld.
          Nr 3 für 79 Cent Werbung wegmachen ist ok
          Aber sie stört mich jetzt nich soooo dass ich da auch 1.59 reinstecken würde
          Nr 4 reg dich ab
          Nr 5 ich hasse androit

          Noch nen schönen tag

      1. Dann lieber Werbung! Soviel ist das nun auch nicht! Ausserdem denke ich mal, dass dadurch dauerhaft Geld in die Kassen kommt und nicht nur einmalig!

        Nutze die App ja schon geraume Zeit und bei dem tollen Service ändert sich das sicher nicht so schnell!

        1. Das Geld würde ja scheinbar nicht mal beim Appgefahren-Team ankommen, sondern beim Entwickler. Schließlich gehört der Werbeplatz – wie schon erwähnt – dem Entwickler.

  2. Mir wäre der Preis egal, denn das ist für mich die Beste Möglichkeit euch zu unterstützen, außerdem stört die Werbung auf dem kleinen Display schon, wenn man mehrmals täglich alle Artikel + Kommentare liest!
    Und an alle die von den 79 Cent Apps verwöhnt sind, überlegt doch mal das eine Tageszeitung 1€ kostet und ihr trotzdem noch viel Werbung mitgeliefert bekommt!
    Auch wenn „Werbung entfernen“ bei den meisten Apps im Store 0.79€ kostet, heißt das lange nicht, dass alle so viel kosten. Außerdem spielt man ein Spiel vielleicht insgesamt 10h und sieht die Werbung nur im Menü, bei Appgefahren lese ich schon eine halbe Stunde am Tag und das 350 Tage im Jahr. Da kann man auch schonmal mehr ausgeben, als nur eine Kugel Eis. Die ist nämlich schon nach einer Minute weg, doch Werbung sieht man nie mehr !!! 

      1. Dort wird er keine Internetverbindung haben! 😀
        Geht mir auch manchmal leider so und wenn man dann nach ein paar Tagen wieder ne Verbindung hat dann sieht man: 85 ungelesene Artikel 😉

      2. Da habe ich, wie von Erju gut geraten, mit dem iPod kein Internet und wenn ich wiederkomme habe ich eine Menge zu lesen, dank euch 🙂
        Na ja, auf jedenfall stört es schon und ich würde auch einmalig 10€ zahlen um euch zu unterstützen und werbefrei lesen zu können!

  3. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinne und auch Glückwunsch an dem appgefahren Team, wegen der öffentliche bekanntgabe der verbesserungs Vorschläge. Macht weiter so

  4. Ich schlage ein paritätisches System vor: Schüler und Studis zahlen 0,79, das arbeitende Volk 1,59 (oder auch mehr) und Aufsichtsräte 99,97. Aber da wird wohl Apple nicht mitmachen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de