Handys einfach mit dem iPhone orten

3 Kommentare zu Handys einfach mit dem iPhone orten

Seit heute morgen gibt es eine neue App im App Store namens Phone Localizator. Diese soll angeblich nach Eingabe der Handynummer dessen Position bestimmen und auf einer Karte anzeigen.

Die Funktion ist recht simpel: Handynummer eintippen und die App zeigt den Standpunkt an.


Bei unserem Test ist die App allerdings sehr negativ aufgefallen. Eigentlich ist die Eingabe der Telefonnummer total sinnlos, denn dort kann man alles eingeben und es wird immer nur die Position des iPhones angezeigt. Zudem wird das Feld bei der Eingabe von der Tastatur verdeckt.

Dies verdeutlicht ein Beispiel: Ich befinde mich in Bottrop und lasse meine Handynummer orten. Es wird die richtige Straße in Bottrop angezeigt. Wenn ich nun die Handynummer eines Freundes aus Bochum angebe, bekommen ich jedoch den gleichen Standpunkt angezeigt – nämlich Bottrop.

Vermutlich greift die App auf die gleichen Funktion wie Karten zurück. Somit ist die App total überflüssig und  keinen Cent wert. Da bietet Karten viel mehr und viel bessere Funktionen an.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Steht doch auch genau so in der Beschreibung:
    „Wie es funktioniert? Dein Freund steht neben dir.“
    Es ist also eine Fake-App, mit der man nur so tun kann, als ob man andere Handies so leicht orten könnte…

  2. Das stimmt, aber du stimmt’s mir doch bestimmt trotzdem zu das das total sinnlos ist oder? 😀

    Vllt hätte ich es noch rein schreiben sollen… aber steht ja jetzt drunter 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de