Hungribles für iPhone & iPad erstmals gratis

7 Kommentare zu Hungribles für iPhone & iPad erstmals gratis

Einen Testbericht zu Hungribles findet ihr in unserem Archiv, nun kann man das Spiel kostenlos aus dem Store laden.

Hungribles (App Store-Link) ist ein nettes aber kurzweiliges Spiel für zwischendurch. Die kleinen Hungribles haben Hunger und müssen mit eurer Hilfe gefüttert werden. Dazu steht eine leuchtende Pilz-Schleuder bereit, mit der wir leckere Kugeln abschießen, die im besten Falle dann bei den Hungribles landen.


Jedes Tier hat eine Sprechblase über sich, in der die Anzahl der Kugeln angezeigt wird. Des Weiteren sind die Tiere von Ringen umgeben, die den Lauf der Kugel verändern können. Mit dem Finger kann man die Schleuder drehen und spannen. Ein Strahl zeigt die Richtung und die eventuelle Krümmung an. Die erste Welt ist in weniger als 10 Minuten absolviert, da die Level wirklich sehr einfach sind.

In den weiteren Leveln wollen dann noch weitere Tierchen gefüttert werden. Bei der blauen Schildkröte ist der Kreis in vier Teile aufgeteilt. Die Kugel muss genau in das Viertel geschossen werden, das markiert ist, um den Hunger stillen zu können.

Insgesamt macht Hungribles zwar Spaß, doch die 40 Level sind sehr schnell durchgespielt. Der Download lohnt sich dennoch, da die Universal-App nur noch für kurze Zeit gratis angeboten wird.

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de