In eigener Sache: Ladezeiten verkürzen & anstehendes Update

Die Arbeiten am anstehenden appgefahren-Update sind so gut wie abgeschlossen. Neben einem kleinen Zwischenbericht wollen wir euch zwei Tipps mit auf den Weg geben.

Fangen wir zunächst einmal mit einem Tipp zur Optimierung der Ladezeiten an. In den iOS-Einstellungen könnt ihr unter Apps -> appgefahren die Optionen Ticker und Insider deaktivieren, falls ihr diese Neuigkeiten nicht automatisch laden oder in der Newsbox lesen wollt. Die Ladezeiten im Hauptmenü sind dann etwas geringer, die entsprechenden Menüpunkte lassen sich aber weiterhin manuell aufrufen.


Einige Fehler, die wir in diesem Artikel näher beschrieben haben, werden wir mit einem weiteren Update ausbügeln. Die neue Version ist so gut wie fertig und sollte spätestens am Wochenende bei Apple zur Freigabe eingereicht werden. Besonders ärgerlich ist ein Fehler, durch den sich News nicht mehr öffnen lassen. Grund ist hier Speichermangel (wenn zuvor etwa viele speicherintensive Apps wie Spiele gestartet wurden), den wir in der neuen Version umgehen werden.

Immer wieder werden wir auch darauf aufmerksam gemacht, dass die alte App, in der nur die News angezeigt werden, doch viel besser gewesen sei. Kein Problem: Wer auf den Preisalarm, die Insider-Integration und anstehende Neuerungen und Verbesserungen verzichten kann und einfach nur unsere News lesen will, kann das mit appgefahren Lite (App Store-Link) tun.

Kommentare 22 Antworten

  1. Das Problem mit nicht lesbaren News habe ich auch sehr oft in letzter Zeit – schön zu wissen, dass hier bald nachgebessert wird.

    Und danke für den Tipp! 🙂

    1. So lange hilft vielleicht ein WorkAround… Klappt zumindest bei mir: wenn die News nicht geladen werden, einfach auf meist gelesen tippen und dann wieder auf aktuelles …bei mir lädt er die News dann zügig 😉

    1. Wie kann man so einen Beitrag nicht mögen? Er hat ne ganz normale Frage gestellt… Ich habe ab und zu auch Probleme damit. Wenn ich auf einen App-Store-Link drücke, so kommt manchmal das Pop-Up Fenster mit dem Preisalarm und manchmal geht der App-Store direkt auf (keine direkte Möglichkeit die App. auf die Preisalarm-Liste zu setzen).

        1. Jo das habe ich mir auch gedacht… Allerdings ist es teilweise auch bei Apps., die nicht kostenlos sind. Mir eigentlich auch egal, da ich die Funktion nicht benötige. 😉

  2. Fügt doch einfach endlich 😉 eine Option ein, wo man wählen kann, dass das Programm nicht mit dem Menü, sondern mit den News startet. Dann braucht man auch die Lite nicht mehr parallel im Store.

    Was spricht denn eigentlich wirklich dagegen?

    1. Ich nutze einen iPod 2G und habe überhaupt keine Probleme. Starte die App und lass erstmal die “Ladekreisel” fertig laden. Dann funktioniert die App. auch ohne Probleme. Wenn du sofort auf News, Ticker oder sonst was drückst, dann werden die Artikel evtl. nicht richtig geladen oder die App schmiert ab. Wenn du dann immernoch unzufrieden bist, kann ich dir nur einen Tip geben: Kauf dir ein neueres iDevice. So arrogant sich das jetzt anhört, aber man kann nicht alles für “Altlasten” kompatibel bzw. flüssig lauffähig machen. 🙂

  3. Wenn ich Ticker und Insider ausschalte, funktioniert dann noch die Push-Benachrichtigung für den preisalarm? Vllt hab ich nen brett vorm Kopf, aber bevor ichs ausschalte will ich nur sicher gehen 😉

  4. Verdammt nochmal!!! Kann man diesen Daumen-Runter-Typen rausschmeissen?? Wenn jeder hier so eingestellt wäre wie du gäbs hōchstwahrscheinlich bald kein appgefahren mehr. Also mach dich mal schōn dūnn du $¥•|<%*+{@"(€&/)' Ihr wisst schon, fūr den Jugendschutz. 😉

  5. Anfangs schien mir die neue Version von “appgefahren” schon ein wenig gewöhnungsbedürftig, wie fast alles was neu ist. Mitlerweile mag ich sie nicht mehr missen und die Lite-Version ist endgültig
    Geschichte. Wenn es überhaupt etwas zu meckern gibt, dann allenfalls die etwas lange Ladezeit beim Start. Ansonsten kann ich die hier und dort angesprochenen Probleme auf meinem 3GS nicht bestätigen.

    1. Ja, das wird behoben. Bitte die App in der Multitasking-Leiste schließen und dann wieder starten. Es ist ein Speicherproblem, das du so temporär umgehen kannst.

  6. Was mich derzeit am meisten stört, ist dass wenn ich auf einen AppStore-Link klicke und dann wieder zurück nach Appgefahren wechsele, ich oft nicht beim gleichen Newsartikel lande, sondern wieder auf den Aktuellsten geschaltet wird. So ist es sehr unpraktisch, die News durchzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de