In Kürze soll es losgehen: Norisbank kündigt Apple Pay an

Start im November?

Die ING unterstützt seit wenigen Tagen Apple Pay. Auf die Sparkasse und Volks- und Raiffeisenbanken warten wir immer noch, hier soll der Start aber noch dieses Jahr erfolgen. Und nun meldet sich die nächste Bank: Die Norisbank kündigt Support für Apple Pay an. „In Kürze“ soll es schon losgehen.

In Kürze können Sie mit Apple Pay und Ihrer norisbank Mastercard (Debit- oder Kreditkarte) ganz einfach und schnell bezahlen! Machen Sie sich gleich startklar und nutzen Sie die smarte Möglichkeit, Ihre Einkäufe künftig mit Apple Pay zu bezahlen: mit dem iPhone in fast allen Geschäften oder bei Online-Händlern.

Was „in Kürze“ genau bedeutet, bleibt abzuwarten. Vorstellbar wäre ein Start im November. Die Norisbank-App wird vorausgesetzt, diese ist noch nicht für Apple Pay optimiert. 

‎norisbank App
‎norisbank App
Entwickler: norisbank GmbH
Preis: Kostenlos

Kommentare 4 Antworten

  1. Laut Pressemitteilung der Sparkasse in 2018 kommt ja Apple an Ihnen nicht vorbei. Jetzt ist sogar die Norisbank schneller und die Sparkasse wird noch nicht mal erwähnt bei den Apple Vorankündigungen

    1. Dieses Jahr sogar nur für Sparkassen Kreditkarten! 🙄 Die Sparkassen werden Apple Pay noch in diesem Jahr in Deutschland einführen und den Kunden diese einfache, sichere und vertrauliche Zahlungsweise anbieten. Zum Start in diesem Jahr werden Kreditkarten (Mastercard, VISA) unterstützt, die girocard (Debitkarte) bereiten die Sparkassen für 2020 vor.

  2. Wer wirklich auf ApplePay setzt wartet doch wirklich nicht mehr auf die Schlafkasse. Habe für 1,49€ im Monat boon. Vorteil gegenüber der Sparkasse: Keine Zusatzkosten im Nicht-EU-Ausland. Selbst wenn die Sparkasse folgt nutze ich in den USA & Co weiterhin boon.

  3. Die Sparkassen werden Apple Pay noch in diesem Jahr in Deutschland einführen und den Kunden diese einfache, sichere und vertrauliche Zahlungsweise anbieten. Zum Start in diesem Jahr werden Kreditkarten (Mastercard, VISA) unterstützt, die girocard (Debitkarte) bereiten die Sparkassen für 2020 vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de