Comdirect: 100 Euro Neukunden-Bonus für Nutzung von Apple Pay (Update)

Konto eröffnen und Prämie erhalten

Update am 17. Oktober: Mittlerweile ist das Kontingent halbiert. Zum aktuellen Zeitpunkt können noch 9500 Personen von dem Angebot profitieren. Alle weiteren Infos findet ihr folgend.

Original-Artikel: Mittlerweile ist Apple Pay seit fast einem Jahr in Deutschland verfügbar und was soll ich groß sagen: Ich will es nicht mehr vermissen. Es ist einfach unglaublich bequem, mal eben mit der Apple Watch oder mit dem iPhone zu bezahlen, selbst wenn man mal das Portemonnaie zuhause gelassen hat. Falls eure Bank noch kein Apple Pay anbietet, gibt es jetzt gute Nachrichten von der Comdirect-Bank.

Nachdem es in den letzten Monaten eher ruhig war, gibt es jetzt wieder 100 Euro Bonus für Neukunden, die Apple Pay benutzen. Um den Bonus zu erhalten, müsst ihr lediglich über diese Aktionsseite ein Konto eröffnen und nach dem Start innerhalb der ersten drei Monate drei mobile Bezahlungen mit Apple Pay durchführen – letzteres sollte wirklich keine Hürde sein.

Auch wenn Comdirect komplett vom Mutterkonzern Commerzbank geschluckt werden soll, kommt das Girokonto samt Kreditkarte aktuell ohne Kontoführungsgebühren aus. Zudem lässt sich weltweit kostenlos Bargeld abheben, wenn man mal nicht mit Apple Pay bezahlen will oder kann.

Ich habe mein Konto bei der Commerzbank bereits im vergangenen Jahr eröffnet und den Bonus wie versprochen im vierten Monat erhalten.

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de