iPad oder iPhone: Ein teures Weihnachtsgeschenk

19 Kommentare zu iPad oder iPhone: Ein teures Weihnachtsgeschenk

In der vergangenen Woche hatten wir euch gefragt, ob iPhone oder iPad das richtige Weihnachtsgeschenk sein können. Nun folgt die Auflösung.

Eine absolute Mehrheit hat sich unter den rund 750 Teilnehmern unserer letzten Umfrage nicht gefunden. Ob das iPhone oder ein iPad unter eurem Weihnachtsbaum liegen, wissen wir natürlich nicht, rund 41 Prozent der Nutzer sind allerdings der Meinung, dass es ein tolles Weihnachtsgeschenk wäre.

Wenn da nur der Preis nicht wäre. Das kleinste iPad kostet bereits 499 Euro, etwas mehr Speicher wünscht man sich vielleicht doch noch. Dann kommt man schnell in den Bereich des iPhone 4, das ab etwas mehr als 600 Euro zu haben ist. Wenig überraschend sind daher 39 Prozent der Nutzer der Meinung, dass die Apple-Geräte für ein Geschenk zu teuer sind.

Ein kleiner Teil unserer Nutzer – oder die von ihnen beschenkten Personen – dürfen sich dagegen freuen. In mindestens 116 Fällen wird ein iPad oder ein iPhone ausgepackt, zumindest dort muss man sich also nicht über einen weiteren handgestrickten Schal oder etwas, das man ohnehin schon hat, ärgern.

Etwas überraschend finden wird, dass gerade einmal vier Prozent der Nutzer der Meinung sind, dass ein iPad oder ein iPhone ein viel zu unpersönliches Geschenk zu Weihnachten wäre. Schließlich ist es das Fest der Liebe. Aber eigentlich lieben wir unser iPad ja auch…

Kommentare 19 Antworten

  1. Also ich finde das Ergebnis in Bezug auf „zu unpersönlich“ nicht überraschend. Man muss den anderen schon sehr lieben, wenn man solch teure Geschenke macht.

  2. Ich find das für die hard und software einfavh zu teuer. Für den preis bekommt man schon ein mittleren guten laptop. Aber das ist im prinzip jeden seine entscheidung

    Frohe weihnachten 😉

    1. Es soll ja auch Menschen geben, die verdienen genug Geld. Ist man dann ein armes Schwein? Es ist schon nett, nicht für alles gleich lange sparen zu müssen 😉

  3. Ich darf mir für 150€ was wünschen und muss den Rest selbst bezahlen! 🙁 (ich bin 13) Mein Vater ist ein *****loch (jetzt nicht wegen dem Geschenk) 🙁

  4. @Niklas
    150€ für ein Geschenk ist schon sehr viel Geld. Viele Familien können sich soviel nicht leisten.

    Lerne erst einmal selber Geld zu verdienen, vielleicht kannst Du es dann mehr schätzen.

  5. @Niklas
    Wenn Du wirklich Probleme mit Deinem Vater hast dann gehe zu Deinen Lehrern oder der Polizei und erzähle denen davon. ZB hat jede Polizei zivile Leute die dann Hilfe geben können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de