Kuo: Neues 9″ iPad mini kommt dieses Jahr auf den Markt

Neues Einsteiger-iPad ebenfalls möglich

Ab dem 21. Mai wird das neue iPad Pro ausgeliefert. Weitere iPad-Modelle hat Apple auf dem April-Event nicht vorgestellt. Doch in diesem Jahr ist das iPad mini wieder an der Reihe. Laut Apple-Analyst Ming-Chi Kuo soll das kleine iPad im Herbst aktualisiert werden.

Das neue iPad mini soll mit einem 9 Zoll Display kommen und sich am iPad Air orientieren. Demnach gibt es ein kantiges Design, schmalere Ränder und Touch ID in der Seitentaste. Laut Macotakara soll es sich um ein exakt 8,4 Zoll großes iPad mini halten.


Das iPad mini wurde zuletzt im März 2019 aktualisiert und wird demnach noch in diesem Jahr neue Hardware bekommen. Ob man das Einsteiger-iPad mit einem M1-Prozessor befeuert, ist wohl eher unwahrscheinlich. Gleichzeitig wird Apple wohl auch das iPad aktualisieren. Eine Vorstellung beider neuen Geräte scheint sinnvoll.

(Foto: svetapple.sk)

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

    1. Vermutlich bist du dann nicht die Zielgruppe eines Minis. ??‍♂️

      Der Trend geht aber immer mehr zum Zweit-iPad. So für das stille Örtchen oder wenn die Frau wieder mal dem Herrn das Pro streitig macht. Von dem her kann dein Interesse schon noch geweckt werden. Spätestens dann, wenn es in der Trendfarbe Violett auf den Markt kommt.

  1. Also ist es jetzt 9. 8,9 oder 8,4 Zoll groß? ? ihr müsst euch mal entscheiden, im Artikel stehen alle drei Angaben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de