Nomad startet neue MagSafe-Hüllen mit digitaler Visitenkarte

Für alle iPhone 13 Modelle erhältlich

Der amerikanische Hersteller Nomad bringt seine neueste Schutzhüllen-Kollektion nach Deutschland. Das Sport Case ist in drei verschiedenen Varianten für alle iPhone 13 Modelle verfügbar und ab sofort zum Preis für jeweils 39,95 Euro (Amazon-Link) auf Amazon erhältlich.

Für ein Case aus Polycarbonat mit glänzender PET-Beschichtung und einem stoßabsorbierendem TPE-Bumper auf jeden Fall ein sehr sportlicher Preis. Im Gegensatz zu einfachen Hüllen hat Nomad aber zwei kleine Details eingebaut, die für euch vielleicht interessant sind.


Zunächst einmal sind Magnete eingebaut, um die MagSafe-Kompatibilität zu gewährleisten. Egal ob einfacher Ladepuck, Powerbank oder Ständer, die Nutzung von Magnet-Zubehör ist mit den Sport Cases von Nomad kein Problem.

Noch etwas spannender: Die Cases haben einen integrierten NFC-Chip. Wird ein anderes Smartphone an diese Stelle an der Unterseite der Schutzhülle gehalten, erscheint ein Pop-Up auf dem Bildschirm, das über einen Link zur digitalen Visitenkarte führt. Diese kann individuell konfiguriert werden, sodass sie auf eine beliebige Anzahl von Social-Media-Plattformen und Kontaktinformationen verweist. Das Scannen des Tags ist somit das digitale Äquivalent zum Empfangen einer Visitenkarte. Für die Nutzung ist das Einrichten der digitalen Visitenkarte mit Hilfe des Dienstes POPL notwendig.

Etwas skeptisch bin ich rund um die glänzende Optik, vor allem bei der komplett schwarzen Schutzhülle. Ob das nicht anfällig für Kratzer ist? Ich kann es euch bislang leider nicht sagen.

NOMAD Sport Case für iPhone 13 Mini | Hülle mit MagSafe und TPE-Bumber | NFC integriert für...
  • HOCHWERTIG: Schlanke und robuste MagSafe-Schutzhülle aus kratzfestem Polycarbonat mit glänzender PET-Beschichtung.
  • SICHER: Die stabile Konstruktion mit TPE-Bumper, weicher Innenauskleidung aus Mikrofaser, verstärkten Knöpfen aus Metall und einem Kameraring aus...

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de